[Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Bugfixes & Patches zum Spiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Nightwolf
Medicus
Medicus
Beiträge: 227
Registriert: 3. März 2019 01:35

[Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Nightwolf » 10. November 2020 22:44

Hey leute, ich spiele gerade meine 1. Ironman Runde mit Historischer KI. Des Weiteren habe ich nur die Erweiterung Man the Guns (falls das wichtig zu Wissen ist).

Jetzt habe ich das Problem, dass 40 meiner Zivilfabriken plötzlich für Konsumgüter zuständig sind, sodass mir nur 14 bleiben wovon ich 8 für den Handel verwende, also bleiben mir nur 6 für den Bau. Habe zwar lange davor auf Kriegswirtschaft und begrenzte Exporte gewechselt aber das ändert nichts.

Außerdem habe ich in vielen meiner eroberten Ländern Widerstand welcher unaufhörlich steigt. Habe zwar überall Kavallerie mit MP und Pionier Ausrüstung hingeschickt und Ziville Besetzung ausgewählt aber der Wert steigt trotzdem. Der Kavallerie kann ich aber keinen Befehl geben, dass sie Widerstand bekämpfen soll (vielleicht veraltete Version ?)

UND ich habe jetzt zum 2. Mal Streiks. Beim 1. Mal habe ich "Friedlich" ausgewählt wodurch ich 45 Tage lang schlechte Werte bekommen habe und meine Politische Macht auf Minus 125 runter ging. Als das vorbei war und ich wieder bei der Politischen Macht auf Null war, kam sofort der nächste Streik und bin jetzt wieder runter auf Minus 125 also ich kann auch gar nichts gegen den Streik machen. Würde ich Nichts oder Bedrohlich auswählen, wäre ich bei der Politischen Macht auf minus 100, hätte 120 Tage noch schlechtere Werte UND es würden sich eventuell Rebellen bilden

Unter Entscheidungen finde ich unter Politische Aktionen zwar etwas, was den Widerstand senkt und die Stabilität erhöht, aber das kostet 100 Politische Macht, welche ich aber nie bekomme

dorfbengel
Librarius
Librarius
Beiträge: 126
Registriert: 20. September 2011 11:50

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon dorfbengel » 10. November 2020 23:29

"welche ich aber nie bekomme"

Wieso?

Benutzeravatar
Nightwolf
Medicus
Medicus
Beiträge: 227
Registriert: 3. März 2019 01:35

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Nightwolf » 10. November 2020 23:46

dorfbengel hat geschrieben:"welche ich aber nie bekomme"

Wieso?


Weil ich immer bei Minus 125 bin und sobald ich da wieder bei Null ankomme, kommt sofort wieder der nächste Streik wodurch ich wieder auf Minus 125 falle (hatte ich 2 mal schon und kommt sicher ein 3. Mal)

Benutzeravatar
Nightwolf
Medicus
Medicus
Beiträge: 227
Registriert: 3. März 2019 01:35

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Nightwolf » 12. November 2020 22:17

Hat keiner von euch Profis Tipps für mich ????

Benutzeravatar
Georgios
Praefectus Castrorum
Praefectus  Castrorum
Beiträge: 5170
Registriert: 27. Februar 2011 12:01
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Georgios » 13. November 2020 19:41

Du bekommst die Streiks und andere negative Events solange du unter 50% Stabilität oder 50 % Warsupport (Kriegsbegeisterung? Keine Ahnung wie das in Deutsch heißt) hast. Diese kannst du entweder über Decisions haben oder durch die Auswahl Optionen bei den Event, wo es bei den teuersten dafür sorgen kann das sie dann ein wenig steigt.

Zum Widerstand ich hoffe dir ist klar, dass Divisionen auf der Karte damit nichts mehr zu tun haben? Hast du das richtige Template eingestellt, dass off-map für Ruhe und Ordnung sorgt? Sprich neben der Einstellung welche Besatzungspolitik du hast.
"Die Vormachtstellung Englands muss bis ans Ende der Zeit bestehen bleiben, denn sie bedeutet für jedermann Freiheit, Unabhängigkeit und Befreiung von allem Menschenunwürdigen"

"Ich sterbe gerne, ich bin ja schon in Versailles gestorben"

Benutzeravatar
Nightwolf
Medicus
Medicus
Beiträge: 227
Registriert: 3. März 2019 01:35

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Nightwolf » 13. November 2020 20:47

ich hab Kavallerie Division 1x1 mit MP und Pionier Zusatz also die perfekten Polizisten für Ruhe und Ordnung

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 10774
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon nordstern » 14. November 2020 14:48

Du hast das aber richtig gemacht oder? Also über das Besatzungsmenü die Besatzungstruppen zugewiesen und nicht echte Divisionen geschickt? Die bringen nämlich seit dem DLC Resistance nichts mehr (auch wenn man den DLC nicht hat).

Das der Widerstand steigt, viel mir auch auf. Ich nutze daher als Besatzungstruppen Divisionen mit 25 Kavallerie + MP.. also max. Unterdrückung die geht. Dadurch das ich keine Divisionen ausbilden muss, ist das manpowertechnisch machbar, aber man merkt es natürlich. Dafür ist die Lage nicht ganz so schlimm was zerstörte Fabriken betrifft. 1xKav + MP bringt ja garnichts... das macht nur Sinn wenn du die Divisionen noch wie früher auf der Karte verteilst. Aber das hat keinen Effekt mehr. Daher: 25xKav+MP und Pio sparteste dir. Die Division NICHT ausbilden sondern im Besatzungsfenster als Garnison auswählen und der Rest geht automatisch.

dorfbengel
Librarius
Librarius
Beiträge: 126
Registriert: 20. September 2011 11:50

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon dorfbengel » 14. November 2020 15:13

nordstern hat geschrieben:Das der Widerstand steigt, viel mir auch auf. Ich nutze daher als Besatzungstruppen Divisionen mit 25 Kavallerie + MP.. also max. Unterdrückung die geht. Dadurch das ich keine Divisionen ausbilden muss, ist das manpowertechnisch machbar, aber man merkt es natürlich. Dafür ist die Lage nicht ganz so schlimm was zerstörte Fabriken betrifft. 1xKav + MP bringt ja garnichts... das macht nur Sinn wenn du die Divisionen noch wie früher auf der Karte verteilst. Aber das hat keinen Effekt mehr. Daher: 25xKav+MP und Pio sparteste dir. Die Division NICHT ausbilden sondern im Besatzungsfenster als Garnison auswählen und der Rest geht automatisch.


Soweit ich das verstanden habe, werden mehr Divisionen zugewiesen, wenn mehr benötigt werden. Habe ich auch aus den Tooltips so geschlossen.
Ist das mal wieder falsch?

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 10774
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon nordstern » 14. November 2020 17:57

es werden garkeine Divisionen zugewiesen. Es werden teile von Divisionen zugewiesen... Sieviel wie für die Besatzung notwendig. Wie effektiv diese Unterdrücken liegt an ihrer Unterdrückung. Aber wenn mehr Unterdrückung benötigt wird, werden nicht mehr Leute in die Besatzung geschickt.

Benutzeravatar
Nightwolf
Medicus
Medicus
Beiträge: 227
Registriert: 3. März 2019 01:35

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Nightwolf » 14. November 2020 18:13

nordstern hat geschrieben:Du hast das aber richtig gemacht oder? Also über das Besatzungsmenü die Besatzungstruppen zugewiesen und nicht echte Divisionen geschickt? Die bringen nämlich seit dem DLC Resistance nichts mehr (auch wenn man den DLC nicht hat).


Ich hab mir zwar das Besatzungsmenü angeschaut, aber hätte jetzt nichts gesehen. Ich hab jetzt nur jeweils 1 Div Kavallerie in die markierten Regionen geschickt, wo Widerstand ist. Bei den Befehlen, gibt es ja den Befehl "Widerstand bekämpfen" nicht mehr bzw habe ich ihn in dieser Runde nicht.

Also bei der Divisionsvorlage hast du 25x Kavallerie ausgewählt ??

Benutzeravatar
Nightwolf
Medicus
Medicus
Beiträge: 227
Registriert: 3. März 2019 01:35

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Nightwolf » 21. November 2020 21:49

https://www.directupload.net/file/d/6009/dzxghkni_jpg.htm

Also was sehe ich da bzw was soll ich da auswählen oder ändern ???

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 10774
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon nordstern » 22. November 2020 00:20

jo, richtige Dision ausgewählt. Jetzt verstärke die Division mal auf das max. also 25 Kavallerie + MP.. Pios brauchst keine. Und wenn möglich später durch ACs ersetzen.

Benutzeravatar
Nightwolf
Medicus
Medicus
Beiträge: 227
Registriert: 3. März 2019 01:35

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Nightwolf » 22. November 2020 01:49

nordstern hat geschrieben:jo, richtige Dision ausgewählt. Jetzt verstärke die Division mal auf das max. also 25 Kavallerie + MP.. Pios brauchst keine. Und wenn möglich später durch ACs ersetzen.


Pioniere hab ich nur dazu, damit sie schneller unterwegs sind bzw keine so großen Schwierigkeiten im Gebirge haben (Man weiß ja nie, wo sie hin müssen ^^) Was sind ACs ?

Also bei Divisionsdesigner 25 Kav machen ? und dann bekämpfen die den Widerstand von selbst ? Ich werde auch bei den Gesetzen was gegen die Streiks unternehmen "hust cheaten hust" ist zwar nicht ganz fair, aber 2x Minus 100 Pol. Macht und plötzlicher Zusammenbruch der Wirtschaft ist ja auch nicht gerade fair vom Spiel.

Oder das meine 24 Div (Panzer, Art., Inf) auf See + See und Luft Unterstützung gegen 1 Inf. an Land verliert lol lol lol

Benutzeravatar
Nightslaver
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1117
Registriert: 31. August 2013 18:13

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Nightslaver » 22. November 2020 21:27

Nightwolf hat geschrieben:Was sind ACs ?


AC = Armored Cars, oder in der Deutschen Version auch als Panzerwagen bezeichnet

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10445
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [Hearts of Iron IV] Probleme & Patches - was tun gegen dauernde Streiks ?

Beitragvon Homerclon » 23. November 2020 02:24

Nightslaver hat geschrieben:AC = Armored Cars, oder in der Deutschen Version auch als Panzerwagen bezeichnet

Der Übersetzer hatte dann wohl keine Ahnung wie die deutsche Bezeichnung lautet, im Deutschen wird es als Radpanzer bezeichnet.
Radpanzer die als Spähfahrzeug genutzt wurden, hießen hingegen Panzerspähwagen.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)