[World of Tanks] Persönliche Aufträge

Alles rund ums Spiel

Moderator: Moderatoren

Dark68
Architectus
Architectus
Beiträge: 252
Registriert: 1. Oktober 2011 15:51

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Dark68 » 17. Januar 2015 16:16

wossie hat geschrieben:Durch diese Aufträge ist das eh shon niedrige Niveau im Random noch weiter gesunken.
Campende Scouts, weil die überleben müssen, full-yolo Mediums, 5 Artys pro Seite. So viel Blödheit habe ich so gehäuft selten erlebt: nicht einmal mehr 13 Kills im Platoon reichen für einen Sieg
Bild


Na das ist ja mal eine ganz bittere Geschichte :strategie_zone_34:

Der Spielspass an WOT ist bei mir in den letzten Wochen schon weniger geworden, und deinem Satz

"Durch diese Aufträge ist das eh schon niedrige Niveau im Random noch weiter gesunken"

kann ich leider nur Zustimmen.
Ist echt Grauenhaft was da so abgeht.
Gruß
Dark68

Benutzeravatar
German
Moderator
Moderator
Beiträge: 2567
Registriert: 5. November 2010 18:54
Wohnort: Germanische Wälder
:
Team-SZ

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon German » 17. Januar 2015 19:22

Aber man verdient schnell viel Silber, das tröstet.
Intel Core i5-8400/NVIDIA GeForce RTX 2060/GDDR6 SDRAM 6GB/Microsoft Windows 10 (64bit)

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10236
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Homerclon » 17. Januar 2015 19:22

Die Randoms sind doch schon seit dem 2x-XP-WE völlig ruiniert.
Am WE kamen sie alle aus ihren Löchern, um XP abzugreifen, und nun sind es die Missionen (bzw. die zu gewinnenden Tanks) das die Leute hervor lockt. Leute die wahrscheinlich vor 1-2 Jahren noch gesagt haben das sie niemals wieder WoT spielen werden.



Der RnG tut dann noch sein übriges.
Gestern hab ich aus <100m bei zwei Versuchen (kurz nacheinander) nur den Boden getroffen, obwohl das Ziel jeweils zu ~90% im Kreis war.
Wenig später hab ich auf etwa 400m einen T71 getroffen, bei dem nur dessen Turm sichtbar war. Es durfte also nur wenige cm von der Mitte abweichen, um treffen zu können.
Mit dem T34.


@german: Also mich trösten die Kredits nicht im geringsten.
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)

Benutzeravatar
German
Moderator
Moderator
Beiträge: 2567
Registriert: 5. November 2010 18:54
Wohnort: Germanische Wälder
:
Team-SZ

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon German » 17. Januar 2015 19:51

Homerclon hat geschrieben:Die Randoms sind doch schon seit dem 2x-XP-WE völlig ruiniert.
Am WE kamen sie alle aus ihren Löchern, um XP abzugreifen, und nun sind es die Missionen (bzw. die zu gewinnenden Tanks) das die Leute hervor lockt. Leute die wahrscheinlich vor 1-2 Jahren noch gesagt haben das sie niemals wieder WoT spielen werden.



Der RnG tut dann noch sein übriges.
Gestern hab ich aus <100m bei zwei Versuchen (kurz nacheinander) nur den Boden getroffen, obwohl das Ziel jeweils zu ~90% im Kreis war.
Wenig später hab ich auf etwa 400m einen T71 getroffen, bei dem nur dessen Turm sichtbar war. Es durfte also nur wenige cm von der Mitte abweichen, um treffen zu können.
Mit dem T34.


@german: Also mich trösten die Kredits nicht im geringsten.


Dann leg ich dir nah aufzuhören. Bringt ja dann nichts. :strategie_zone_36:
Intel Core i5-8400/NVIDIA GeForce RTX 2060/GDDR6 SDRAM 6GB/Microsoft Windows 10 (64bit)

Dark68
Architectus
Architectus
Beiträge: 252
Registriert: 1. Oktober 2011 15:51

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Dark68 » 17. Januar 2015 20:02

Die Leute sind so dermaßen fixiert auf die Aufträge,das kleinste Abweichungen von ihren "Vorstellungen" dazu führen über alles und jeden herzuziehen.

Beispiel:
Gerade ein Gefecht mit der Lorraine 155 mle. 51
Sieg 15:13
4038 Damage - Gore-Medaille

Wenn "nur" das Gegnerteam Meckern würde...OK
Ist aber Leider so, das die Leute aus den eigenem Team noch die schlimmsten sind.

(Dürfen ja nicht Sterben bei den Auträgen.)

Mein erstes Artygefecht Heute und schon sind 6 von 10 Reports verbraucht.
In dem Umfang habe ich sowas vor den Persönlichen Aufträgen noch nicht erlebt.

Ich kann nur Hoffen,das genug Leute dabei sind,die Begreifen das es keine Zeitliche Begrenzung gibt und sich wieder auf Spiel konzentrieren und nicht nur darauf die Aufträge schnellsmöglich zu erledigen.
Gruß
Dark68
Gruß
Dark68

Benutzeravatar
Mormegil
Legatus
Legatus
Beiträge: 7420
Registriert: 6. Dezember 2010 18:18
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Mormegil » 17. Januar 2015 20:02

Man kann Tanks gewinnen? Was für welche und gibt es hier dazu Infos? Ich will wissen was man dafür machen muss.
Bild Bild

Benutzeravatar
Gaius Bonus
Hastatus Prior
Hastatus Prior
Beiträge: 1508
Registriert: 24. Juni 2011 12:35
Wohnort: Kleinbonum, Gallien
:
Gewinner Tippspiel

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Gaius Bonus » 17. Januar 2015 20:18

Als jemand, der ewig pleite ist, finde ich die Möglichkeit zusätzliche Credits zu verdienen ganz gut.

Benutzeravatar
Tucs
Princeps Praetorius
Princeps Praetorius
Beiträge: 2726
Registriert: 21. Januar 2011 00:42

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Tucs » 17. Januar 2015 20:23

Mormegil hat geschrieben:Man kann Tanks gewinnen? Was für welche und gibt es hier dazu Infos? Ich will wissen was man dafür machen muss.

Dort werden sie geholfen!
http://worldoftanks.eu/de/news/pc-brows ... ouncement/
Bild

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22258
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Wüstenkrieger » 17. Januar 2015 20:26

Oder, mal die ganz simple Weise, einfach den ersten Post eines Threads lesen... erspart einem oft amüsiertes Grinsen in den Gesichtern der lesenden User. :strategie_zone_9:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Tucs
Princeps Praetorius
Princeps Praetorius
Beiträge: 2726
Registriert: 21. Januar 2011 00:42

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Tucs » 17. Januar 2015 20:28

Wüstenkrieger hat geschrieben:Oder, mal die ganz simple Weise, einfach den ersten Post eines Threads lesen... erspart einem oft amüsiertes Grinsen in den Gesichtern der lesenden User. :strategie_zone_9:

Da bin ich mal nicht das gehässige kleine Biest... kommt der wüsti um die ecke. :strategie_zone_16:
Bild

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22258
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Wüstenkrieger » 17. Januar 2015 20:39

Ja, ich sage schonungslos die Wahrheit. :strategie_zone_3:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
hyretic
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3763
Registriert: 5. Dezember 2010 21:38
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon hyretic » 18. Januar 2015 10:43

Ein paar Ziele habe ich erreicht, werde aber gezielt nicht weiter machen. Die Zwischenziele haben keinen Reiz bzw. zu kleine Belohnung fuer die Muehe. Auch muesste ich Arie und lights spielen, wofuer mich aber der Preis zu niedrig ist.
Die wirklichen teilweise sehr seltsamen Verhaltensweisen von Mitfahrern habe ich auch schon gemerkt.
Obwohl ich gestehen muss, das komischer Weise meine Gewinnrate gestern hochgegangen ist.

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4804
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon pogotorte » 18. Januar 2015 15:22

So... Hm... Welche Ari ist denn sinnig? :strategie_zone_30:
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen

Benutzeravatar
Tucs
Princeps Praetorius
Princeps Praetorius
Beiträge: 2726
Registriert: 21. Januar 2011 00:42

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon Tucs » 18. Januar 2015 15:27

pogotorte hat geschrieben:So... Hm... Welche Ari ist denn sinnig? :strategie_zone_30:

Auf jeden fall eine die einen recht großen Explosionsradius hat. Ein Missionsziel lautet zwei Gegner mit einem schuss schaden zuzufügen.
Würde sagen bei den Deutschen ab der Hummel.
Bin aber auch kein Ari spieler... :strategie_zone_69:


*edit*
Das Stug IV hat limitiertes MM.
Das hab ich auf For the Record gefunden. Sehr gut den mit der kurzen 7,5 cm wäre es auch die hölle gewesen ein normales MM zu haben.
Bild

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4804
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: [World of Tanks] Persönliche Aufträge

Beitragvon pogotorte » 18. Januar 2015 15:39

Das ist sooooo ärgerlich. Um diesen Mist zu umgehen, hätte ich mein Team sabotieren müssen. Und das nur weil RNG mal Lust darauf hatte mir eine rein zu würgen. (15. TD-Mission: Ich verpasse 2 mal einen Killshot, weil meine Mumpel einen Tick zu spät ankommt und zwei mal detracke ich nur. => ~6k Schaden und kein Kill. meh)
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen