[World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Alles rund ums Spiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3497
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon morgotz » 30. April 2011 19:31

191mm sind schon ziemlich viel.
Effektiv geformt ist die nicht, aber dürfte an vielen Stellen trotzdem die 200mm überschreiten
Bild

Benutzeravatar
soldat
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1879
Registriert: 22. November 2010 18:21
:
Spender

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon soldat » 1. Mai 2011 14:09

Ich bin auch nicht perfekt. Ein nettes Beispiel: gehe mit meiner Grille ins Spiel...und habe die Munition vergessen :strategie_zone_8: 3 oder 4 Schuß hatte ich dabei... :strategie_zone_69:

Achja, ich war die einzige Arty...
Zuletzt geändert von soldat am 1. Mai 2011 17:13, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

kame
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 23
Registriert: 9. Januar 2011 14:35

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon kame » 1. Mai 2011 17:02

Naja kann doch mal passieren. :D Ich hatte heute eine schöne Begegnung mit einer 152mm Kugel aus dem KV. Map war Malinovka. Ich stelle mich an den Felsen im Norden. Kommt der KV von hinten und schießt mich ab. Ich frage ihn: Why did you do that? Darauf antwortet er: Thats my place! :strategie_zone_48: Mein Wrack hat den Platzt doch immernoch belegt.

Benutzeravatar
Grey Knight
Optio
Optio
Beiträge: 575
Registriert: 8. Dezember 2010 15:50
Wohnort: Sachsen

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon Grey Knight » 1. Mai 2011 17:15

kame hat geschrieben:Naja kann doch mal passieren. :D Ich hatte heute eine schöne Begegnung mit einer 152mm Kugel aus dem KV. Map war Malinovka. Ich stelle mich an den Felsen im Norden. Kommt der KV von hinten und schießt mich ab. Ich frage ihn: Why did you do that? Darauf antwortet er: Thats my place! :strategie_zone_48: Mein Wrack hat den Platzt doch immernoch belegt.


Haha, ging mir auch schon so. An der Klippe stand ich hinter einem Felsen. Kam ein KV und meinte, dass ist sein Platz. Als ich nicht zur Seite fuhr verpasste er mir drei Schüsse in den Hintern. Danach musste er trotzdem seine Stellung wechseln und starb. Völlig plemplem. :strategie_zone_36:
In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert als für die Heilung von Alzheimerpatienten. Daraus folgend haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich daran erinnern wozu das gut ist."
Drauzio Varella, brasil. Onkologe - Nobelpreisträger für Medizin

Benutzeravatar
Kwakie
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4620
Registriert: 10. November 2010 21:57
Wohnort: Hardegsen
:
Team-SZ
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon Kwakie » 1. Mai 2011 17:18

Hehe... Am besten diese Erklärung: Thats my Place!

:strategie_zone_8:

Es gibt schon Idioten :strategie_zone_72:
Werbefläche zu vermieten...

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11568
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon nordstern » 1. Mai 2011 23:41

Och... mir ist da kürzlich.. besser heute... mitm KV was tolles passiert: Unser A-20 feuert unserem Luchs die Ketten ab. Regt sich der Luchs auf. KOmmt zurück: Ich scoute (auf englisch)... ich steh danebem, schwenke mein Rohr langsam auf den A-20 und schreibe im Chat (der Luchs war deutscher) soll ich? :D
Der war fürn paar lacher gut.

Aber was ich nicht verstehe wieso Leute sowas tun. Ich mein er konnte nicht einmal Scouten. Und der Luchs konnte es und hat trotz der kaputten Ketten die Ary aufgedeckt und noch vieles mehr. Der A-20 hat sich von nem Gegnerscout ausbremsen lassen und wurde dadurch zerstört, er wollte ja unbedingt den BT7 killen... tztz...
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
hlw-
Optio
Optio
Beiträge: 537
Registriert: 5. Dezember 2010 21:43
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon hlw- » 1. Mai 2011 23:58

A-20 fahren kann ganz schön frustrierend sein ^^
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 10959
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon Homerclon » 3. Mai 2011 06:18

So mancher Lee-Fahrer überschätzt seinen Panzer ganz gehörig.
Anders will ich mir folgende Situation gar nicht erklären.

Erst steht der gut 8 Minuten in einem Busch hinter der eigenen Basis (Südliche Basis auf Pagorki, die Karte mit dem Fluss im Westen und dem Hügel in der Mitte, dessen Eroberung der halbe Sieg bedeutet), um dann unüberlegt mitten in den Pulk des Gegners zu fahren, die allesamt in ihrer eigenen Basis Campen.
Dort bleibt er auch noch stehen um einen PzJg1 auszuschalten, den er natürlich verfehlt. Das war jedenfalls sein Todesurteil, kurz nach seinem Schuss war nur noch rauchendes Altmetall zu sehen.
Das wertvollste was er damit geleistet hat, war es dem Gegner Exp und Kredits zu bescheren. Die Positionen des Gegners waren eh allen bekannt.
Erst den Angsthasen (wie gesagt, er stand hinter der Base, weit und breit keine eigene Artillerie. Die Position wäre erst von Nutzen gewesen wenn die Gegner bereits unsere Basis erobern.) spielen, und dann Suizid begehen. :strategie_zone_48:
Bild
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)
- F*CK TPM!

Benutzeravatar
Masterlord
Aquilifer
Aquilifer
Beiträge: 2915
Registriert: 15. November 2010 22:15
Wohnort: Berlin
:
Teilnahme an einem Contest Kleinspender

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon Masterlord » 19. Mai 2011 15:32

Gestern hatte ich was tolles... :strategie_zone_272:

Ich stehe mit meinem StuGIII neben einem Jagdpanzer 4 schön in Lauer, die Karte mit dem Gebirge in der Mitte, wir stehen ganz links unten auf dem kleinen Hügel...

Kommt ein Löwe und will auch noch in die nicht mehr Vorhandene Lücke... Es knirscht und kreischt als der sich stundenlang ankuschelt... Ich denke wann merkt der es endlich, es ist einfach kein Platz mehr zwischen den Felsen und uns beiden für so ein Koloß... :strategie_zone_38:

Nach gefühlten Stunden sieht der es auch ein und findet ne perfekte Lösung... Er stellt sich einfach Quer hinter uns, aber auch wieder auf Knirsch... Der Jagdpanzer und ich konnten uns nun nicht mehr bewegen, vorne der "Abgrund", seitlich die Felsen und hinter uns der Löwe...

Also haben wir beide den gebeten doch Abstand zu halten bzw. sich am besten woanders hin zu stellen... Da kommt die Antwort wir könnten ja selber wegfahren... :strategie_zone_36: WIE DENN?? Na ergebnis war das sich die Ari und die Panzer in der Umgebung sich schön auf den einschossen, wir selber ordentlich Schaden nahmen und nicht weg konnten... :strategie_zone_44:

Ich meine campen mit nem Löwen... :strategie_zone_8:
Bild
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ (Bertolt Brecht) Requiescat in pace Mutsch
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11568
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon nordstern » 20. Mai 2011 12:02

Kenn ich.. nur das es bei mir Absicht war. Er hat mich als Kugelfang wollen. Ich in einem KV... vor mir steht ein ferdi und 2 Tiger... die sehen mich nicht und ich feuer nicht da ich sonst Tod währe. Ich will warten bis die an mir vorbei sind und sich mit 2 IS anlegen die 100m entfernt standen um dann das feuer zu eröffnen. EIn Tiger fährt von hinten an mich ran, nutzt meinen Rumpf als Panzerung und feuer... und zwar auch noch HE das ne schöne Leuchtspur macht. Promt feuern die Gegner in meine Richtung... schlecht gezielt zum glück. Ich postier mich um. Der Tiger fährt erneut von hinten an mich ran und feuer erneut mit HE. Diesmal starb ich im Kugelhagel... Und nebenbei: der Tiger wurde vor mir zerlegt.
Der hat bewusst mit HE geschossen (hatte die lange 88er) und bewusst mich als Deckung nehmen wollen und dabei auch noch so gefailt (er traf nichts). machen ab und an Amipanzer auch wenn ich als Stug3 unterwegs bin.. sozusagen fahrender Kettenschutz. Aber wenigstens verraten die nicht so dreist die Position.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Masterlord
Aquilifer
Aquilifer
Beiträge: 2915
Registriert: 15. November 2010 22:15
Wohnort: Berlin
:
Teilnahme an einem Contest Kleinspender

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon Masterlord » 20. Mai 2011 13:20

Bei sowas fahre ich immer weg... Wenn schon kaputt gehen dann beide... :strategie_zone_63:
Bild
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ (Bertolt Brecht) Requiescat in pace Mutsch
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.

Benutzeravatar
soldat
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1879
Registriert: 22. November 2010 18:21
:
Spender

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon soldat » 22. Mai 2011 20:04

Habe mal was zum kopfschütteln, kennt bestimmt jeder, solche Situationen. Rechts der weiße Punkt war mein JPz IV...
Bild
Bild

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22847
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon Wüstenkrieger » 22. Mai 2011 20:36

Ich hatte soeben ein schönes Erlebnis. Da fährt mir einer vom eigenen Team in meine Schusslinie, versaut mir einen sicheren Abschuss, bekommt auch eine ordentliche Delle von mir und.......

Entschuldigt sich für seine Unaufmerksamkeit. :strategie_zone_37: So was ist man ja net mehr gewöhnt.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22847
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon Wüstenkrieger » 22. Mai 2011 20:55

Und gleich ein Negativbeispiel. ich sitze mit meinem Tiger alleine vor der Gegnerbase, das ganze Team campt bei der eigenen Base... :strategie_zone_48: :strategie_zone_48: :strategie_zone_48:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Tucs
Princeps Praetorius
Princeps Praetorius
Beiträge: 2726
Registriert: 21. Januar 2011 00:42

Re: [World of Tanks] Verrückte Mitspieler

Beitragvon Tucs » 22. Mai 2011 21:36

Waren bestimmt Maurer die eine Beton Sitzung abgehalten haben. :strategie_zone_9:
Bild