[World of Tanks] Geld

Alles rund ums Spiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
DARK MORCAR
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1838
Registriert: 26. April 2011 14:31
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

[World of Tanks] Geld

Beitragvon DARK MORCAR » 2. August 2012 08:18

Weiß jemand eine effektive Möglichkeit an Geld zu kommen? Durch meine Kämpfe bekomme ich einfach zu wenig.


Vor ewigkeiten habe ich den Jpz IV erforscht, doch die 900.000 die er kostet bekomme ich so langsam zusammen, dass das noch Monate dauern wird. Gleichzeitig sammele ich mit großen Schritten die Erfahrung um den T-43 zu erforschen, doch in der Zeit in der ich die Hälfte der Punkte bekam erhielt ich nicht mal ein Zehntel der 1.4 Mio die er kostet. Kenn jemand einen Trick wie man etwas schneller Geld ansammelt?
Bild

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Geld

Beitragvon morgotz » 2. August 2012 08:29

Du bist auf dem Weg zum JP4 schon auf einem guten Moneymaker unterwegs gewesen: das StuG. Und wenn du Probleme damit hast, damit Credits zu farmen, dann heißt es wohl, dass du mehr schießen, mehr treffen und auch mehr damagen musst. Oder du kaufst dir Gold und kaufst dann einen Premiumpanzer oder einen Premiumaccount.
Edit: evl. hast du noch alte nicht mehr benötigte Munition und Module in deinem Lager, die du verkaufen kannst
Bild

Benutzeravatar
DARK MORCAR
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1838
Registriert: 26. April 2011 14:31
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: Geld

Beitragvon DARK MORCAR » 2. August 2012 08:32

der alte kram ist längts draußen^^

also würdest du mir empfehlen, dass ich mir erstmal wieder eine StuG hole um mit der geld zu sammeln?
Bild

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: Geld

Beitragvon morgotz » 2. August 2012 08:39

Ja!
Und wenn "darkmorcar" wirklich dein Account ist: 38% Hitrate sind nicht gerade berauschend! Du verballerst viel zu viel Mun. Lass dir mehr Zeit beim Zielen, nutze Schwachstellen, teil Schaden aus. Dadurch bekommt man XP und Credits!
Bild

Benutzeravatar
DARK MORCAR
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1838
Registriert: 26. April 2011 14:31
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: Geld

Beitragvon DARK MORCAR » 2. August 2012 08:42

wenn ich gezielt schieße dann treffe ich fast immer. doch ich nutze viel sperrfeuer um gegner aus ihren versteck zu locken. ich halte mich immer hinten^^

welchen mittleren russischen panzer würdest du mir zum geldmachen empfehlen?
Bild

Benutzeravatar
Kommodore
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1955
Registriert: 7. Mai 2011 08:21
Wohnort: SZ
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: Geld

Beitragvon Kommodore » 2. August 2012 08:44

Ich mache mein Geld mit dem Churchill, mit der Valentine oedr mit der M41. Mit dem Churchill macht man aber auch nur knapp 20k pro Gefecht udn mit der Valentine 10k. Deshalb, hole dir keine kleinen Pemium Panuer, die lohnen sich nicht. Mit der M41, einer T5 Arty habe ich gestern bei einer Niederlage insgesamt 5 Kills gemacht und 20k plus gemacht... Such dir am besten eine Panzer im Tier5 oder 6er Bereich, den du gut fahren kannst und der dir Spaß macht...

Edit: Zum Geldmachen würde ich dir als russischen Panzer nur den KV-1 oder den KV-2 empfehlen, mit dem T-34 geht das aber auch.

Benutzeravatar
Blaky
Optio
Optio
Beiträge: 542
Registriert: 1. August 2012 07:33

Re: Geld

Beitragvon Blaky » 2. August 2012 09:05

gleich ne Frage zum Stug:

Mit welcher Bewaffung würdet ihr farmen?
Kanone oder Haubitze?

Mfg

Blaky
Zitat Boindil Zweiklinge aus dem Stamm der Zweiten:

"Sind es Albae, verdienen sie den Tod. Sind es
Elben, verdienen sie auch den Tod. Spitzohren sind tot
einfach am besten zu ertragen"

Benutzeravatar
Kommodore
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1955
Registriert: 7. Mai 2011 08:21
Wohnort: SZ
:
AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest

Re: Geld

Beitragvon Kommodore » 2. August 2012 09:13

Kanone, die Haubitze hat zu wenig durchschlag und lädt zu langsam nach...

Benutzeravatar
DARK MORCAR
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1838
Registriert: 26. April 2011 14:31
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: Geld

Beitragvon DARK MORCAR » 2. August 2012 13:30

der stug kostet leider auch 400k den kann ich mir nicht leisten. habe den verkauft um mir den t3484 zu holen. mit dem t34 mache ich leider nicht wirklich viel geld.
Bild

Benutzeravatar
Jagdtiger1942
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1278
Registriert: 21. Juni 2011 15:38
Wohnort: Winterthur / Schweiz

Re: Geld

Beitragvon Jagdtiger1942 » 2. August 2012 14:11

DARK MORCAR hat geschrieben:wenn ich gezielt schieße dann treffe ich fast immer. doch ich nutze viel sperrfeuer um gegner aus ihren versteck zu locken. ich halte mich immer hinten^^


Nun gut, Sperrfeuer kannst du einstellen... der Kosten / Nutzen Faktor ist da sehr schlecht für dein Budget :strategie_zone_9:

Halte dich an den Text von Morgoz und drück die linke Maustaste erst, wenn du auch ein Panzer treffen kannst :strategie_zone_254:
Die Schweiz grüsst....

Benutzeravatar
DARK MORCAR
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1838
Registriert: 26. April 2011 14:31
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Geld

Beitragvon DARK MORCAR » 2. August 2012 14:21

die kosten der mun sind ja nicht sehr hoch. ich bekomme insgesamt zu wenig geld. grob gerechnet bräuchte ich 200 kämpfe und mehr um auf 800k geld zu kommen...wenn ich weniger schieße sind das 15-20 kämpfe weniger.
Bild

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Geld

Beitragvon morgotz » 2. August 2012 14:36

Und wenn du mehr triffst und beschädigst sind das nochmal deutlich weniger
Bild

Benutzeravatar
DARK MORCAR
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1838
Registriert: 26. April 2011 14:31
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Geld

Beitragvon DARK MORCAR » 2. August 2012 17:08

die trefferquote ist ganz gut, die ist über 50% bei meinem hauptpanzer. nur wird der schnitt durch die maschinenkanonen gesenkt, da ist die trefferqute bei unter 14%, kostet aber auch nichts.
Bild

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Geld

Beitragvon morgotz » 2. August 2012 17:40

"Ist ganz gut"?!?!?!
"Ist ganz gut" fängt bei Panzern ohne Automatik bei 70% an (Arti hier mal ausgenommen), vll lasse ich mich sogar auf ein 65% runterhandeln, aber das ist das absolute Minimum was ab Tier 5 treffen MUSS.
Und jetzt schauen wir uns mal deine drei meist gespielten Panzer an: T-34-85, T-34, StuG
StuG: 49% Trefferquote sind zu wenig! Dazu teilst du nur 267 HP/Battle an Schaden aus. Auch das ist zu wenig. Da sollten mind. 350 HP stehen, denn als TD bist du eher ein Damagedealer, je mehr, desto besser gilt hier, aber wenigstens die HP, die du in die Schlacht führst, solltest du dem Gegner auch wieder abnehmen (oder durch deine Hilfe abnehmen lassen, siehe Scouts)
T-34: Noch schlimmer: 35% Trefferquote.... Das Teil hat keine Automatik! Selbst mein GW Tiger trifft da häufiger. Dazu teilst du nur 202 HP/Battle aus, hast aber irgendwie ne 59% Winrate. Auch hier gilt: mehr Damage -> mehr Credits
T-34-85: 52%, gerade noch so im annehmbaren Bereich. Dazu nur 355 HP/Battle Damage. Ist zwar mehr als bei den andern beiden, aber dennoch nur die Hälfte deiner HP -> zu wenig!

Nur mal zum Vergleich meine Stats (zugegeben, ein sehr harter Vergleich) mit den drei Panzern (und ich mag keinen der drei):
StuG: 72% Hitrate, 542 HP/Battle
T-34: 75% Hitrate, 444 HP/Battle
T-34-85: 78% Hitrate, 900 HP/Battle
Dementsprechend bekomme ich auch mehr
Bild

Benutzeravatar
Bacchus
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 961
Registriert: 15. November 2010 12:10
Wohnort: auf dem Gipfel des Olymp
:
Teilnahme an einem Contest Modder Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Geld

Beitragvon Bacchus » 4. August 2012 09:59

...das sind ja nette Tipps, nur ob man damit wirklich was anfangen kann ist zweifelhaft.
Mit dem Tipp: Du musst mehr Damage machen, könnte ich persönlich nicht viel anfangen.
Ich versuche hier einfach mal von "Noob" zu "Noob" zu sprechen.
Der Punkt ist relativ einfach, es gibt Panzer die einem liegen und es gibt Panzer da kann man machen was man will, aber reißen tut man nix auf dem Schlachtfeld. Natürlicxh gibt es Spieler die jeden Panzer wenigstens mittelprächtig fahren und somit ihr Geld verdienen.
Mir war das alles zu albern, deswegen habe ich mir den Löwen geholt um schneller an die begehrten Silberlinge zu kommen. Mittlerweile spiele ich Wegwerfgesellschaft, was bedeutet, dass ich jeden Panzer mit Modulen ausstatte und wenn ich mit dem Panzer durch bin, fliegt das Zeugs mit über den Jordan.
Aber lange Rede kurzer Sinn. Du musst schauen mit welchem Panzer du gut klar kommst. Wenn das Geld nicht reicht, spiele die Kiste über den Elite-Status hinaus. Bedeutet, du schaltest die Schnellausbildung an und verdienst erstmal die Kohle die du brauchst und bildest noch gleichzeitig deine Crew aus. Diese Jungs schmeioßt du nicht mehr mit dem Panzer weg, sondern übernimmst sie auf den nächsten Panzer. Wobei du hier einplanen musst, dass du auch noch 20.000 pro Besatzungsmitglied für die Umschulung brauchst, ansosnten fällst du zu weit in der Erfahrung zurück.
Mit der Zeit bekommst du so Besatzungen von 90% nach Umschulung und mit diesen Jungs fährt sich schon erstmal bedeutend besser als mit den kostenlosen 50%
Das macht sich vorallem in der Nachladezeit und auch der Genauigkeit bemerkbar. Natürlich verbessert sich das Fahrverhalten und auch alle anderen Fähigkeiten.
Was nicht zu empfehlen ist, Besatzungen vom Jagdpanzer auf einen leichten Panzer zu übernehmen. Dadurch verlierst du einfach mal 20% der Skills. Ergo musst du schauen das du für den jeweiligen Panzertyp, also Leicht, Mittel, Schwer, TD, je eine Besatzung hast, die du dann fortbilden kannst.
Der Vorteil liegt klar auf der Hand. In den höheren Klassen, dauert es sowieso sehr lange bis man endlich mal die nächste Tier-Stufe erreicht hat, ergo kann man dann schon anfangen der Besatzung persönliche Skills zu zuteilen und diese dann einfach weiter leveln. Wenn du jetzt die Besatzung umschulst, fällt diese zwar wieder auf 90% zurück, ergo du musst erstmal wieder auf 100% kommen, aber deine Skills bleiben erhalten und werden weitergelevelt sobald du diese 100% erreicht hast.
Bedeutet du hast so erstmal schon recht gute Besatzungen, mit denen sich bedeutend besser spielt.

Wenn ich mir deine Zahlen anschaue erkenne ich mich selbst. Meine Trefferquote ist auch etwa in diesem Bereich, mein verursachter Schaden nicht höher.
Mit dem skillen und übernehmen der Besatzungen habe ich mich aber verbessert. Zum Beispiel beim Tiger (Besatzung 100%) liege ich mittlerweile bei 70% Trefferquote, 540 XP/Battle und einem Schadenswert von ca. 720 HP/Battle (ca. 15.000 im Plus), Tendenz steigend. Und mit diesen Werten spiele ich auch endlich Geld ein, ohne das ich Löwe fahren muss.
Das ist natürlich für einen guten Spieler wie morgotz noch lange keine Hausnummer, aber für mich eine ordentlich Steigerung zu meinen anderen Ergebnissen. Vor allem wenn man bedenkt, dass es mir am Anfang schon schwer fiel, den VK 3601 H im positiven Bereich zu fahren.
Ergo, eine gute Crew kann dir schon die halbe Arbeit abnehmen.

Das nächste ist, forsche nicht zu breit gefächert. Ich glaube den Fehler hat jeder am Anfang gemacht. Suche dir einfach 2 bis 3 Stränge aus und erforsche diese. Wenn du in zuvielen Bereichen unterwegs bist, brauchst du bei den kleineren Tier-Klassen in kürzester Zeit immer wieder Geld, weil du eine Stufe höher fahren willst. Der Punkt ist einfach, dass du beim Verkauf immer nur die Hälfte des Geldes wiederbekommst was der Panzer dich gekostet hat. Nun ist man aber in den Klassen I bis IV relativ schnell durch, bedeutet du machst mit den meisten Panzern keinen Gewinn!!! Und somit fehlt dir später dann auch die Kohle. Fahre also immer ein paar mehr Schlachten als nötig und baue somit dein "Vermögen" auf. Nebenbei fährst du noch deinen Lieblingspanzer, bei mir war das der PzKpfw 38t und verdienst weiter Geld und vor allem auch Free-XP.
Es gibt Panzer welche man sehr gut in der Grundausstattung fahren kann und es gibt Panzer welche einfach nur purer Frust sind. In dem Fall bietet es sich an, die Free-XP zu nutzen um gleich den besseren Turm zu erforschen und somit auch die bessere Kanone gleich draufbauen zu können.
Auch ist es ganz wichtig zu wissen, dass mehrere Panzer die gleichen "Bauteile" benutzen. Bedeutet, wenn dir ein Panzer Spaß macht, dann fahre den auch solange bis alles erforscht ist. Lasse die Funkgeräte nicht außen vor, nur weil dir das alles zu lange dauert und du unbedingt eine Stufe klettern willst. Es bringt sehr viele Vorteile wenn Bauteile schon erforscht sind und du diese nur noch einbauen und auch gleich nutzen kannst.

Der Rest ergibt sich fast von selbst. Jeder verbessert sich mit jeder Schlacht. Bei mir dauert es länger wie bei anderen, aber auch ich komme irgendwann ans Ziel.
Du kannst natürlich auch eine Wissenschaft draus machen und in den Panzerkalkulator gehen und dir jeden einzelnen Panzer genau anschauen, auswendig lernen wo die Schwachstellen sind, damit du genau weisst bei welchem Panzer du wohin schießen musst um den maximal möglichen Schaden zu erreichen. Mir persönlich ist das alles zu blöd, ich werde garantiert nicht WoT studieren... dafür werde ich aber immer der kleine Noob bleiben, der einen Premium braucht um auf Geld zu kommen.
Eine andere Möglichkeit ist das alles spielend zu erlernen. Fahre mit anderen im Zug. Man wird dir schon im Spiel sagen wo du bei welchem Panzer hinschießen musst um durch die Panzerung zu kommen, ergo Schaden machst und somit Geld verdienst. Da bleibt selbst bei mir ein bissl Wissen hängen. :strategie_zone_5:
An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an alle die sich mit mir durch die Schlachten quälen mussten. :)
Ich denke das reicht erstmal für den Anfang. Einfach nicht die Geduld verlieren und Kopf hoch.
Grüße Bacchus :strategie_zone_20: