[World of Tanks] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Tipps & Tricks zum Spiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Kwakie
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4620
Registriert: 10. November 2010 21:57
Wohnort: Hardegsen
:
Team-SZ
Kontaktdaten:

[World of Tanks] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Kwakie » 12. Dezember 2010 22:22

So, WoT-Spieler...

Da es nun immer mehr WoT-Spieler hier gibt, und dazwischen auch ein paar "Veteranen" sind, will ich aml einen thread eröffnen, in dem ihr Fragen stellen könnt, was ihr im Spiel kaufen oder lieber liegen lassen solltet.

Seit ihr euch unsicher, welche Kanone nun die bessere ist?
Fragt ihr euch, welcher Panzer der bessere ist?

Nun, fragt einfach, hier läuft bestimmt wer rum, der euch helfen wird :strategie_zone_4:
Werbefläche zu vermieten...

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon morgotz » 12. Dezember 2010 22:36

gleich mal vorweg für die deutschen: stummelkanonen sind nur bei lowtiers gut
ansonsten immer das mit der höchszten römischen zahl nehmen
mehr verrate ich nicht, sonst wirds ja langweilig :P
Bild

Benutzeravatar
Grey Knight
Optio
Optio
Beiträge: 575
Registriert: 8. Dezember 2010 15:50
Wohnort: Sachsen

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Grey Knight » 13. Dezember 2010 00:28

Mal gleich eine Frage zu den Funkgeräten. Die scheinen ja eine entscheidene Rolle zu spielen. :strategie_zone_29:
Hab ich das richtig verstanden, dass die Reichweite der Funkgeräte Einfluß auf die eigene Sichtweite hat und darüber hinaus den Mitspielern im Team die erspähten Gegener anzeigt?
Bei mir wäre jetzt glaube ich als nächstes das FuG 7 dran. Ist aber ganz schön teuer und ich muss noch ein paar Runden durch, bis ich es mir leisten kann. Die Reichweite geht aber dann gleich auf 500m.
In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert als für die Heilung von Alzheimerpatienten. Daraus folgend haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich daran erinnern wozu das gut ist."
Drauzio Varella, brasil. Onkologe - Nobelpreisträger für Medizin

Benutzeravatar
Tacitus
Administrator
Administrator
Beiträge: 1993
Registriert: 1. November 2010 21:45
Wohnort: nähe Köln
:
Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Tacitus » 13. Dezember 2010 00:45

Ja genau, mit deinem Funkgerät übermittelst du deine Feinbegegnung deinem Team und erhältst auch selber Feindbegegnungen.
So kannst du und das Team besser auf die Situation reagieren (wenn sie es denn auch machen würden...).
Wichtig ist es vor allem, wenn du ein aufklärst. Sonst sehen die anderen ja nicht, was du alles entdeckst.

Es hat keinen Einfluss auf die eigene Sichtweise. Das hängt vom Turm ab!
Bild

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon morgotz » 13. Dezember 2010 00:53

sichtweite hat nichts mit der funkreichweite zu tun
bin da auch noch nicht so ganz durchgestiegen, aber hier mal meine theorie: du hast ein funkgerät mit 500 m reichweite. ist innerhalb dieses radius 1 teammate, kann er deine "funksprüche" (gegnerische tankpositionen, eigene position) weiterfunken. ist in diesem 500m umkreis keiner deiner mates, kommen deine funksprüche also auch nicht an
ergo ist das sehr wichtig wenn du scout oder arty bist, und später als heavy nicht mehr sooo wichtig
und weiter bedeutet es: du kannst theoretisch in der einen ecke der map stehen und 1410m in der anderen ecke, mit genügend panzern dazwischen, einen gegner auf der map sehen
sichtweite ist max 500m, außer artillerie modus.
Bild

Benutzeravatar
Kwakie
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4620
Registriert: 10. November 2010 21:57
Wohnort: Hardegsen
:
Team-SZ
Kontaktdaten:

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Kwakie » 13. Dezember 2010 16:12

morgotz hat geschrieben:sichtweite hat nichts mit der funkreichweite zu tun
bin da auch noch nicht so ganz durchgestiegen, aber hier mal meine theorie: du hast ein funkgerät mit 500 m reichweite. ist innerhalb dieses radius 1 teammate, kann er deine "funksprüche" (gegnerische tankpositionen, eigene position) weiterfunken. ist in diesem 500m umkreis keiner deiner mates, kommen deine funksprüche also auch nicht an
ergo ist das sehr wichtig wenn du scout oder arty bist, und später als heavy nicht mehr sooo wichtig
und weiter bedeutet es: du kannst theoretisch in der einen ecke der map stehen und 1410m in der anderen ecke, mit genügend panzern dazwischen, einen gegner auf der map sehen
sichtweite ist max 500m, außer artillerie modus.



So ist es.
Je weiter du funken kannst, desto weiter kannst du den Feind melden. Siehst du zB. in 250m Entfernung einen Panzer, funkst du es zB. 500m weit. steht innerhalb dieser 500m ein anderer Panzer, sieht er ihn auch auf der Minimap. So kann zB. die Arty dann darauffeuern.
Gerade für Scouts überlebenswichtig, denn der beste Scout-Einsatz bringt nichts, wenn davon bei den Artilleristen nichts ankommt :strategie_zone_4:
Werbefläche zu vermieten...

Mder1
Tiro
Tiro
Beiträge: 4
Registriert: 16. November 2010 21:20

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Mder1 » 13. Dezember 2010 19:10

Lohnen sich diese kaufbaren Gimmicks wie Tarnnetz, verbesserte Sicht etc.? Und diese einmalig einzusetzende Sachen wie Feuerlöscher, etc?

Benutzeravatar
Kwakie
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4620
Registriert: 10. November 2010 21:57
Wohnort: Hardegsen
:
Team-SZ
Kontaktdaten:

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Kwakie » 13. Dezember 2010 19:24

Also ich spiele fast ohne Solcher "Goodies", gerade die einmaligen wie Feuerlöscher etc. nicht.

Gerade mit niedriger kadenz lohnt sich der "Rammer", bringt glaube ich 10% kürzere Nachladezeit.

Das Tarnnetz scheint verbuggt zu sein, habe es bisher nur auf meinem Jagdpanzer IV gehabt, und das ist laaange her :strategie_zone_29: :strategie_zone_65:
Werbefläche zu vermieten...

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon morgotz » 13. Dezember 2010 19:42

also ich benutze in meinen heavies den kleinen reparatursatz, das erste hilfe paket und den feuerlöscher. die sind wirklich überlebenswichtig
ansonsten sind die module, die man nicht ausbauen kann, in kleinen tanks unnütz, außer du willst mit deinem p3 auf ewig fahren, erst dann lohnt sich sowas
ab tier 7 oder als arty sind mmn rammer pflicht, ansonsten sind in meinem vk und tiger 2 noch schnelleres zielen und splitterschutzbeschichtung drin
für die tier 7/8 mediums empfehle ich das 20% bessere zielen während der fahrt, wenn man das macht was ein medium machen sollte: gegner umkreisen
Bild

Benutzeravatar
Prinz_Eugen123
Medicus
Medicus
Beiträge: 214
Registriert: 5. Dezember 2010 21:07
Wohnort: Geidorfgürtel 46
:
AAR-Schreiber

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Prinz_Eugen123 » 15. Dezember 2010 14:32

Welche Upgrades würdet ihr beim KV empfehlen?
Vor allem die Auswahl an Geschützen ist ja auf den ersten Blick etwas verwirrend.
Von Grafen und Kaisern

DANKE MICK! für die vergangenden Jahre, und DANKE Team von der Strategiezone für den hoffentlich würdigen Nachfolger!

Verfasser der Zahlen 1600,1900 und 4400

WOT Garage: Marder II, KV3, IS Elite mit 100% Crew, StuGIII, PanzerIV nur Elite, Jagdpanther, T28, IS, VK3601

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon morgotz » 15. Dezember 2010 14:48

also auf dem kleinen turm hatte ich erst eine lange kanone, mit bester penetration, bis ich den großen turm hatte, dann kam die 107mm
du könntest aber auch die 122mm haubitze nehmen und dann viel mit he schießen, das macht ordentlich dmg
Bild

Simply a legend
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 30
Registriert: 5. Dezember 2010 21:57

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Simply a legend » 15. Dezember 2010 20:37

Tarnetz und sowas lohnt sich auch für kleine Tanks, den man kann die ja weiter reichen. Nur vorm verkaufen sollte man die raustun sonst gehen die teuren gimmicks samt des tanks flöten^^

Benutzeravatar
Kwakie
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4620
Registriert: 10. November 2010 21:57
Wohnort: Hardegsen
:
Team-SZ
Kontaktdaten:

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Kwakie » 15. Dezember 2010 22:23

Prinz_Eugen123 hat geschrieben:Welche Upgrades würdet ihr beim KV empfehlen?
Vor allem die Auswahl an Geschützen ist ja auf den ersten Blick etwas verwirrend.



Also:

es kommt drauf an: Willst du den KV, um zum KV3-IS zu kommen oder aber um die S51 (Arty) freizuschalten? wenn du auf die Heavies gehen willst, dann rate ich dir, den großen Turm links liegen zu lassen, kostet zu viel EXp, die du beser in den besseren panzer steckst.
Wenn du aber länger damit Spaß haben willst, kann man auch die großen Wummen nehmen, wobei ich die persönlich abscheulich finde. :strategie_zone_4:
Werbefläche zu vermieten...

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon morgotz » 15. Dezember 2010 23:57

der kv mit dem kleinen turm ist doch die reinste qual
außerdem kannste durch den die 107mm freischalten, die du im kv-3 auch einbauen kannst
ganz nebenbei würde ich den kv nicht verkaufen
der ist zwar ein schweres ungetüm, aber mit dem macht man sehr viele credits
Bild

Benutzeravatar
Kwakie
Praefectus Fabrum
Praefectus Fabrum
Beiträge: 4620
Registriert: 10. November 2010 21:57
Wohnort: Hardegsen
:
Team-SZ
Kontaktdaten:

Re: [WoT] Der "Was soll ich kaufen?"-Thread

Beitragvon Kwakie » 16. Dezember 2010 00:06

der kv mit dem kleinen turm ist doch die reinste qual

Finde ich nicht, ist super geeignet gegen gleichwertige. Hab damit alleine den KV3 und KV1s freigeschaltet.
außerdem kannste durch den die 107mm freischalten, die du im kv-3 auch einbauen kannst

Hab ich dann mit dem KV3 gemacht, da besser und es geht zudem schneller im KV3, da man mit KV3 mehr Schaden einstecken kann-->Längere Lebensadauer--> evtl. mehr EXP/Geld.
ganz nebenbei würde ich den kv nicht verkaufen
der ist zwar ein schweres ungetüm, aber mit dem macht man sehr viele credits

Richtig. Tier-V-Panzer machen generell sehr viel kohle, am besten 1-2 davon in der garage stehen haben, so kann man sich auch nen KT in der Garage gut leisten (Falls der mal minus macht) :strategie_zone_58:
Werbefläche zu vermieten...