[World of Warships] Open Beta ist da!

Alles zum Spiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 9346
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon Homerclon » 5. Juli 2015 22:29

Die Reichweite der Torpedos stört mich momentan weniger.
Aber ich kann deren Geschwindigkeit schlecht einschätzen und ziele nicht weit genug vor. Das Ziel ist also auch ohne Ausweichmanöver längst aus der Gefahrenzone.
Jemand einen Tipp?

Bisher hab ich neben den Kreuzer noch Zerstörer und Schlachtschiffe kennen gelernt.
Zerstörer haben das Problem mit den Torpedos, wenn man damit nicht zu kämpfen weiß, sind sie weniger als die Hälfte Wert. --> Fällt für mich (vorerst) Weg.
Schlachtschiffe: Haben für meinen Geschmack eine zu geringe Feuerrate. Jede Salve die daneben geht, schmerzt. --> Mal schauen schauen ob ich bei denen dran bleibe. Auf jeden Fall solange bis ich auch die Flugzeugträger freigeschaltet habe, um auch diese kennen zu lernen.
Kreuzer: Die scheinen ziemlich genau meinem Geschmack zu entsprechen. Nicht ganz so schwerfällig wie die Schlachtschiffe, aber mehr Feuerkraft (bei den Schiffskanonen) als die Zerstörer.
Und mit den japanischen Kreuzer kann ich auch bzgl. Torpedos üben.
Bild
- Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing (TPM)! (Ehemals TCPA)
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)

Mit DRM? - Nein, Danke!

*Steam verwendet auch eine Variante von DRM.

Benutzeravatar
Grey Knight
Optio
Optio
Beiträge: 575
Registriert: 8. Dezember 2010 15:50
Wohnort: Sachsen

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon Grey Knight » 5. Juli 2015 23:11

Ich spiele auch am liebsten die Kreuzer, wobei ich die Amerikaner bevorzuge. Höhere Feuerrate und mehr Geschosse pro Salve. Ist bei den Japanern nicht so. Da haben die unteren Klassen immer nur eine Kanone pro Turm.

Mit den Schlachtschiffen kam ich anfangs auch nicht klar, bis ich anfing jeden Turm einzeln abzufeuern, so dass man immer nachjustieren kann. Wenn dann eine Salve sitzt, macht sie auch ordentlich Schaden.
Auch hier bevorzuge ich die Amerikaner. Die haben zwar eine geringere Reichweite, das Problem ist jedoch, dass die Streuung bei steigender Entfernung immer mehr zunimmt. Den Reichweitenvorteil der Japaner kann ich hier nicht ausspielen, dass ich auf große Entfernungen einfach nichts treffe.

Bei den Zerstörern muss ich meine vorherige Aussage teilweise revidieren. Habe gerade den ersten japanischen Zerstörer gespielt, welcher mit der Erweiterung eine Torpedoreichweite von 8km hat. Die Sichtbarkeit beträgt 5.6km, wenn keine Flugzeuge in der Luft sind. Da kannst du schön Torpedos spammen und wirst gar nicht erst aufgedeckt, so lange man nicht zu Nahe heranfährt. Man darf natürlich seine Kanonen nicht benutzen, sonst wird man aufgedeckt. Also nur Torpedos, sobald ein Schiff in Reichweite ist und dann abdrehen oder die Seite wechseln und die zweite Salve rein.
Die Amerikaner habe dagegen echt beschi... Torpedoreichweiten. Damit muss man zu Nahe heran und wird gleich gespotet. Hier sind die Kanonen wieder besser. Lohnt sich beim Zerstörer meiner Meinung nach nicht.

Dazu habe ich gleich mal ne Frage. Ich habe aus Versehen die Belegung der Taste "P" gelöscht. Hier schaltet man die Sekundärbewaffnung aus. Jetzt finde ich in den Einstellungen keine Möglichkeit, diese Taste neu zu belegen. :strategie_zone_41: :strategie_zone_63:
Hat hier vielleicht jemand einen Tipp?
In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert als für die Heilung von Alzheimerpatienten. Daraus folgend haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit großen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich daran erinnern wozu das gut ist."
Drauzio Varella, brasil. Onkologe - Nobelpreisträger für Medizin

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 9346
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon Homerclon » 5. Juli 2015 23:34

Deine Erfahrungen bzgl. Zerstörer hab ich im offiziellen WoWS-Forum einen Einsteiger-Guide zu gelesen, der genau das bestätigt.
Aber leider keine Hilfe dazu liefert wie man bei den Torpedos am besten zielt.

Schau mal in die command_mapping_config.xml, zu finden dort: ...\World of Warships\res.
In der command_mapping_config.xml suchst du nach: "<CMD_SWITCH_ATBA_AIRDEFENSE".


EDIT: Was mich am meisten bei WoWS stört: Sind die ständige Brände.
Kaum hat man ein Brand gelöscht, wird man wieder in Brand geschossen. Und das man auch noch 120sek zwischen jedem Einsatz von des "Notfallskits" warten muss.
Bild
- Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing (TPM)! (Ehemals TCPA)
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)

Mit DRM? - Nein, Danke!

*Steam verwendet auch eine Variante von DRM.

Benutzeravatar
reserverad
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 688
Registriert: 17. Dezember 2014 16:09
:
Großspender

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon reserverad » 6. Juli 2015 09:03

Guten Morgen ihr Schrecken der Meere....
Eure Kommentare zu den Torpedos und Zerstörern decken sich absolut mit meinen Erfahrungen. Allerdings habe ich auch schon Zerstörer gesehen (ich spiele nur Zufallsgefechte außer mit ganz neuen Schiffen) die das hit and run mit den Torpedos echt drauf hatten (zum Glück saß ich da immer in nem Kreuzer.... mit einem Schlachtschiff haste 0 Chance in solchen Fällen).
Schlachtschiffe gehen mir schon gut von der Hand (bin aber eigentlich scharf auf die Flugzeugträger). Allerdings darf man sobald Träger dabei sind nicht mehr alleine rumfahren... hatte gestern auch ein Gefecht mit 2 Trägern und hatte meine kompl. Batterie auf ihre Testikel ausgerichtet. Leider hatten die noch je einen Torpedobomber startbereit... einer Salve bin ich mit ner 90° Kurve entwischt aber der zweite Flieger hat dann ein nettes künstliches Riff aus meinem Schlachtschiff gemacht. Der einzige Trost war das der Flieger nicht mehr landen konnte da ich mit meiner Salve das Flugdeck abgefackelt habe.
Was mich bisher etwas stört ist, das man faktisch keine Deckung nutzen kann. Stehenbleiben hinter der Insel ist nicht und aus 2ter Reihe feuern geht aufgrund der Reichweitenvorteile der Kreuzer + mangelnde Zielgenauigkeit auch nicht. Als Kreuzer kann man Beschuss durch Manöver ausweichen aber als Schlachtschiff?! Alles in allem recht spaßig bis jetzt mit viel Luft nach oben...
Schitze hat geschrieben:Ist wie beim Nasebohren. Erst überlegt man noch und zielt, später sitzt der Finger einfach, ohne nachzudenken!^^

Seit ich beim Lesen dieses posts Bier auf nasalen Weg über meinem Laptop verteilt habe, macht dieser unschöne Geräusche.

Benutzeravatar
Arvalos
Centurio
Centurio
Beiträge: 815
Registriert: 21. Dezember 2011 10:10
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon Arvalos » 6. Juli 2015 09:41

Zum Thema Aiming mit Torpedos.
Es ist immer ganz nett wenn man vor allem auf Gegner zielt die gerade um eine Insel kommen weil sie die Torps durch diese natürlich nicht sehen und somit nicht mehr reagieren können und ihr Tempo nicht mehr anpassen. Ansonsten ist Torps immer ein gewisses gambling. Ich mache es je nachdem welchen Zerstörer ich fahre so, dass ich eine Salve die Hälfte vor aktuelle Ziel setze und eine die Hälfte danach. Kommt aber auch extrem drauf an wie weit ich vom Ziel weg bin und welche Nation ich fahre. Siehe unten bezüglich der Spottingweite von Torpedos. Zum Aiming üben kann man auch gut Bot Games spielen. Die Bots verhalten sich zwar nicht so schlau wie die meisten Spieler mit Erfahrung aber zumindest um ein Gefühl dafür zu bekommen ist es Gold wert.
Wenn dir Zerstörer auf niedrigen Tiers schon nicht zusagen, dann Spiel sie gar nicht erst auf hohem Tier. Da werden sie in meinen Augen nochmal nutzloser und sind eher Blocker als Jäger.

Bezüglich Schlachtschiffe verfolgt Wargaming den Ansatz das die Amerikaner die gepanzerten BB's sind und die Japaner die agilen BB's. Dadurch haben die Japaner aktuell nicht nur den Range Vorteil sondern sind auch besser zu manövrieren, dafür haben sie aber Einbusen was Überlebensfähigkeiten durch Kanonenbeschuss angeht. Ich kann auch nur empfehlen die Türme einzeln abzufeuern und man sollte IMMER schauen wie lange die Geschosse bis zum Ziel fliegen und dann mit den Strichen die Sekunden abzählen. (Jeder lange Strich = 1 Sekunde) Dadurch trifft man doch schon mal einiges mehr, auch auf 13km.
Als Schlachtschiff sollte man NIE NIE NIE alleine rumfahren, egal ob Träger oder nicht. WoWs ist kein Spiel für einsame Wölfe. Man gewöhnt sich aber recht Flott an den Reichweitenvorteil wenn man sich an das Aiming gewöhnt hat ;)

Zu den japanischen Zerstörern - die Kanonen brauchst du eigentlich eh gar nicht. Die sind dermaßen schlecht das man die am besten gleich abmontieren kann. :D
Ja man kann mit den JPN Zerstörern sehr gut im Fog arbeiten Problem bei der Sache ist nur das die Torpedos durch die % Sichtbarkeit auch wesentlich früher gespottet werden (halte ich übrigens für völlig bescheuert gelöst). Kurz mal kopiert aus dem anderen Thread:
Sprich als kleines Rechenbeispiel:
japanische Torpedos 10km Reichweite - gespottet bei 50% Weg : Sichtbar ab 5km vor Einschlag
USA Torpedos 7km Reichweite - gespottet bei 50% Weg: Sichtbar 3,5 km vor Einschlag
Allgemein lohnt es sich für Zerstörer zu Anfang sehr erstmal die Map zu beobachten und nach einzelnen Gegner zu schauen. Oder als US DD nach IJN DD's zu gucken ;)

Kreuzer sind definitiv auch mein Way to go. Definitiv auch die US Kreuzer weil sie schlichtweg mehr defensives Teamutility bieten. Ab T5-6 werden sie zu extremen Anti Air Kreuzern. Wenn man sich dann mit seinen Schlachtschiffen zusammentut und die nicht wie die letzten Idioten VOR einem lang fahren (im Bezug auf die Gegnerposition) ist die Kombination sehr angenehm zu spielen.

Die Einstellung zu den US Zerstörern hatte ich zu Anfang auch. Mittlerweile muss ich sagen finde ich sie durch das Spotting der Torpedos wesentlich besser. Das ganze gleicht sich leider erst auf T10 wieder an und bis dahin sind die JPN leider etwas, naja :D
Sobald man auf Gegner trifft die gegen Torpedos spielen können, wird das ganze auch nochmal ziemlich frustrierend. Die besseren Kanonen machen die US Zerstörer aber auch zu perfekten Jägern für IJN Zerstörer ;)
Vorallem in extremen Low Tiers - bis T3 sind Zerstörer aber sehr spaßig wenn man etwas mit ihnen umgehen kann ;)

Zu den Trägern kann ich nur einen Tipp geben. SPIELT SIE IN BOT GAMES! Träger sind dermaßen schwer zu spielen, vor allem zu Anfang, dass man in Zufallsgefechten nur unglücklich wird weil der manuale Torpedoabwurf zu Anfang extrem schwer ist.
ACHTUNG! Bevor ihr euch für eine Nation entscheidet überlegt euch welche Art ihr spielen wollt! Man kann die Flugzeuge die man mitnehmen will nicht frei zusammenstellen also schaut euch im Techtree an was euch eher zusagt.
Die IJN sind hier eher die leichter zu spielende Variante weil sie sowohl Jäger als auch Torpedobomber in einem "Modul" haben, was bei den US Trägern leider leider nicht mehr der Fall ist.
Zuletzt geändert von Arvalos am 6. Juli 2015 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
reserverad
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 688
Registriert: 17. Dezember 2014 16:09
:
Großspender

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon reserverad » 6. Juli 2015 09:53

Das mit dem alleine fahren hab ich auf die harte Tour gelernt (und bei Trägern stand immer was von: Träger im Nahkampf= Opfer--> der Zusatz: "Wenn sie gerade keine Fugzeuge an Bord haben" fehlte da ^^ ).
Die Unterschiede USA zu Japan kann man sehr schön erkennen. Bin gespannt wie die anderen Nationen werden (ich werde auf jeden Fall den deutschen Tree spielen). Eigentlich sind ja England und Frankreich die Experten wenn es um Schiffe geht....
Kann man eig die Goldmünzen von Wot zu Dublonen in WoWs machen? Ich würde gerne meine Verbesserungen wieder ausbauen...
Schitze hat geschrieben:Ist wie beim Nasebohren. Erst überlegt man noch und zielt, später sitzt der Finger einfach, ohne nachzudenken!^^

Seit ich beim Lesen dieses posts Bier auf nasalen Weg über meinem Laptop verteilt habe, macht dieser unschöne Geräusche.

Benutzeravatar
Arvalos
Centurio
Centurio
Beiträge: 815
Registriert: 21. Dezember 2011 10:10
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon Arvalos » 6. Juli 2015 10:03

reserverad hat geschrieben:Das mit dem alleine fahren hab ich auf die harte Tour gelernt (und bei Trägern stand immer was von: Träger im Nahkampf= Opfer--> der Zusatz: "Wenn sie gerade keine Fugzeuge an Bord haben" fehlte da ^^ ).
Die Unterschiede USA zu Japan kann man sehr schön erkennen. Bin gespannt wie die anderen Nationen werden (ich werde auf jeden Fall den deutschen Tree spielen). Eigentlich sind ja England und Frankreich die Experten wenn es um Schiffe geht....
Kann man eig die Goldmünzen von Wot zu Dublonen in WoWs machen? Ich würde gerne meine Verbesserungen wieder ausbauen...


Naja selbst wenn sie was in der Luft haben sollten die keine Probleme sein. Außer die gehst tatsächlich als BB auf Träger Jagd was ziemlich daneben ist wenn ich ehrlich bin ;)
Der deutsche Tree soll auch eher in die "Armor Heavy" Richtung gehen. Zumindest bei den BB's, was den rest anbelangt gabs noch nicht so wirklich leaks.

Zu Gold/Dublonen leider keine Ahnung :D

Benutzeravatar
reserverad
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 688
Registriert: 17. Dezember 2014 16:09
:
Großspender

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon reserverad » 6. Juli 2015 10:34

Nein mir ist schon klar das man mit Schlachtern nicht auf Trägerjagd geht...das von mir geschilderte Szenario war im letzten Drittel des Gefechtes. Wir hatten die Haupstreitmacht aus Schlachtschiffen und Kreuzern versenkt (am Ende waren ich im Schlachtschiff und ein Begleitkreuzer übrig + unsere Träger) und hetzten nun den letzten verbliebenen hinterher. Mein Begleitkreuzer fing sich eine letzte Torpedosalve vom Geleitschutz der Träger bevor meine Breitseite einschlug. Ich wollte mir schon meine Meerschaumpfeife anzünden als die Träger (bzw. deren Torpedobomber) mir Löcher ins Unterwasserschiff stanzten.
Schitze hat geschrieben:Ist wie beim Nasebohren. Erst überlegt man noch und zielt, später sitzt der Finger einfach, ohne nachzudenken!^^

Seit ich beim Lesen dieses posts Bier auf nasalen Weg über meinem Laptop verteilt habe, macht dieser unschöne Geräusche.

Benutzeravatar
Mormegil
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6950
Registriert: 6. Dezember 2010 18:18
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon Mormegil » 6. Juli 2015 11:33

Besitzt das Spiel ein Papier/Schere/Stein Prinzip?

Ich nehme mal an Träger zerstören Schlachtschiffe, Zerstörer Flugzeuge, Schlachtschiffe Zerstörer. Woomit vernichte ich die Träger selbst? Kann das auch ein Zerstörer?
Bild Bild

Benutzeravatar
Arvalos
Centurio
Centurio
Beiträge: 815
Registriert: 21. Dezember 2011 10:10
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon Arvalos » 6. Juli 2015 12:04

Mormegil hat geschrieben:Besitzt das Spiel ein Papier/Schere/Stein Prinzip?

Ich nehme mal an Träger zerstören Schlachtschiffe, Zerstörer Flugzeuge, Schlachtschiffe Zerstörer. Woomit vernichte ich die Träger selbst? Kann das auch ein Zerstörer?


Gibt es so mehr oder weniger.

Träger -> Schlachtschiffe
Schlachtschiffe -> Kreuzer
Kreuzer -> Zerstörer
Zerstörer -> Träger/Schlachtschiffe

War die Intention...
Die Realität sieht eher so aus:

Träger -> Schlachtschiffe /Träger / Kreuzer
Schlachtschiffe -> Kreuzer/Schlachtschiffe
Kreuzer -> Zerstörer/Kreuzer/ (Schlachtschiffe durch den extremen HE Schaden)/Träger - Sind so ziemlich die allrounder ;) :D
Zerstörer -> Träger/Schlachtschiffe/Zerstörer

Mehr oder weniger geordnet nach Prioritäten ;) :D

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4785
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon pogotorte » 6. Juli 2015 16:43

Wie handhabt ihr bei (US-)Kreuzern den Einsatz von AP/HE? Ich mache das vom Ziel abhängig:
BBs: immer HE => Feuer und so :strategie_zone_251:
DDs: immer HE => da gehen fast immer wichtige Module kaputt und AP hat mir da zu oft overpen und verpufft - zumindest wenn ich mit den Kreuzern schieße... Mit Wyoming oder New York habe ich schon den einen oder anderen DD mit einer Salve aus dem Wasser gehoben *g*
CVs: anfangs hab ich da immer HE geschossen um das Flugdeck in Brand zustecken. Mittlerweile wechsle ich spätestens nach dem ersten Feuer auf AP, weil man bei den Jungens so schön einfach die Zitadelle durchschlägt
CAs/CLs: meist HE, so ab 6,7 km dann gerne auch AP

Habt ihr dazu Anmerkungen/Ratschläge? Mit dieser Munitionswahl komme ich jedenfalls bisher sehr gut klar. (Tier 5 - für die Cleveland fehlt noch ein bisl Geld)
Mir deucht, ab Pensacola und den 203er-Geschützen müsste man das wohl überdenken...
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen

Benutzeravatar
Mormegil
Tribunus Laticlavius
Tribunus Laticlavius
Beiträge: 6950
Registriert: 6. Dezember 2010 18:18
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon Mormegil » 6. Juli 2015 16:45

Was meinen die Abkürzungen? Ich frage mich auch gerade welche Mun ich laden soll.
Bild Bild

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4785
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon pogotorte » 6. Juli 2015 16:54

BB - Schlachtschiffe
DD - Zerstörer
CV - Träger
CL - leichte Kreuzer
CA - schere Kreuzer

Bei letzteren macht afaik die Hauptbewaffnung den Unterschied: ab 200mm (oder so) ist es ein schwerer Kreuzer.

Diese Codebezeichnungen sieht man auch recht häufig im Chat => es kann nicht schaden die zu kennen :strategie_zone_5:

-edit-
Meine Liste da oben gilt nur für meine Kreuzer. Als Schlachtschiff verschieße ich ausschließlich AP.
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen

Benutzeravatar
reserverad
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 688
Registriert: 17. Dezember 2014 16:09
:
Großspender

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon reserverad » 6. Juli 2015 17:07

Mmmh bei den Kreuzern gehe ich mit deiner Munitionswahl mit aber beim BB schieße ich ab 9km aufwärts mit HE (ich gebe zu, dass das eher son Bauchgefühl ist als ne rationale Entscheidung)
--> da ich erst seit der open beta dabei bin.... Wo zielt ihr hin? Ich versuche immer in der Mitte bis zum Heck einzuschlagen (BBs und Kreuzer). Bei Nahkämpfen ziel ich auch gerne auf die Türme bzw. Schnittstelle zum Deck um das Munilager hochzujagen. Da es mir bisher noch nicht geglückt ist frage ich mich: macht das Sinn dahin zu zielen?
Schitze hat geschrieben:Ist wie beim Nasebohren. Erst überlegt man noch und zielt, später sitzt der Finger einfach, ohne nachzudenken!^^

Seit ich beim Lesen dieses posts Bier auf nasalen Weg über meinem Laptop verteilt habe, macht dieser unschöne Geräusche.

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4785
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: [World of Warships] Open Beta ist da!

Beitragvon pogotorte » 6. Juli 2015 17:18

Da entgeht dir aber was. Was meinst du wie andere Kreuzer oder Schlachtschiffe gucken, wenn du denen auf 14 km mit einer Salve 15, 20 tausend (noch mehr hatte ich leider erst einmal ;) ) Schaden reindrückst...
Die US-Schlachtschiffe finde ich eigentlich ausreichend genau, da geht das ganz gut. Und es hilft natürlich, dass sie so viele Kanonen haben. Gut, meist mache ich pro Salve unter 10k und es gibt auch die nervigen Fälle, wo es gerademal 1k sind, aber wenn 1, 2 Schüsse in der Zitadelle landen, dann ist die Freude umso größer.

-edit-
Zum Zielen: Ich versuche iA die Bereiche unterhalb der Hauptartillerie zu treffen. Bei Flugzeugträgern liegt die Zitadelle gefühlt im Bereich der Brücke bzw beim Maschinenraum. So richtig habe ich da den Dreh auch noch nicht raus.

-edit2-
Was ich bisher so beobachtet habe, waren meine Zitadellentreffer alle mehr oder minder im Bereich der vorderen Türme. Im CBT war zB die Montana berüchtigt für ihre schwache Zitadelle da vorne. Keine Ahnung ob das geändert wurde.
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen


Zurück zu „[World of Warships] Alles zum Spiel“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste