[World of Tanks] Patch 0.8.9

Probleme, Bugs & Patches zum Spiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Jagdtiger1942
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1278
Registriert: 21. Juni 2011 15:38
Wohnort: Winterthur / Schweiz

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon Jagdtiger1942 » 8. Oktober 2013 19:35

Tier 10 TD mit drehbarem Turm UND Trommelmagazin? Am besten noch 900 DMG mit einem Schuss oder was? Irgendwie bewegt sich das Spiel gerade weg von mir.....
Die Schweiz grüsst....

Benutzeravatar
Tapete
Princeps Prior
Princeps Prior
Beiträge: 1956
Registriert: 8. Dezember 2010 21:27
:
Teilnahme an einem Contest Gewinner Tippspiel

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon Tapete » 8. Oktober 2013 19:51

Hier was zu zwei neuen Panzern
WT E-100 (Öffnen)
Waffenträger E-100
Bild

Bitte beachtet das diese Informationen vom Testserver sind und sich daher noch verändern können.



Info:

Die Motorleistung zum Vergleich vom Gewicht ist 12PS/t. Die Endgeschwindigkeit ist 40km/h und ist träger als der Foch.
Die Wanne ist wohl recht dick und stammt vom E-100, aber der Turm ist Papierdünn (20/10/8mm).
Er hat eine Besatzung von 6 Leuten. Zwei Ladeschützen, Funker, Fahrer, Kommandant und Schütze.
Oben offen, daher kein Lüfter möglich.
Turm dreht sich um 360 Grad.


Kanonen:

Stock 128mm – 276 pen, 560 Schaden, 6 Granaten-Autoloader, Zeit zwischen Schüssen 2 Sekunden, Autoloader ladet in 60 Sekunden.
Top 150mm – 750 Schaden, 4 Granaten-Autoloader, time Zeit zwischen Schüssen 3 Sekunden, autoloader ladet in 50 Sekunden.



Tier: 10
Hitpoints: 2200
Gewicht: 101,6t
Leistung: 1200PS
Geschwindigkeit: 40km/h
Wannen Drehgeschwindigkeit: 30deg/s
Wannenpanzerung: 200/120/150
Turmpanzerung: 20/10/8
Basis Schaden: 560
Basis Durchschlag: 276
Feuerrate: 5,14
Turm Drehgeschwindigkeit: 24deg/s
Sichtweite: 420
Funkreichweite: 720



08.10.2013
Quelle: http://www.wot-com.de/beitr%C3%A4ge/inf ... -wt-e-100/
originalquelle: http://ftr.wot-news.com/

Noch eine kleine Ergänzung von mir, die Stockkanone ist die 12,8 cm PaK 44/2 L/61 vom Jagdtiger, deswegen kann mMn. auch davon ausgehen, dass die zweite Kanone nicht die 15mm Kanone vom E100 sein wird.
Da sonst die Stockkanone als Gesamtpaket besser abschneiden würde, als die "Elitekanone".
Außerdem geht es im Forschungsbaum wohl vom Mader 2 weiter.

Edit: Auf dem Testserver ist es doch die 15 cm KwK 44 L/38 vom E 100, also nur 235 mm Durchschlag

Hier mal noch ein Vergleich zu anderen T10 Autoladern.
Den AMX 50B habe ich jetzt nicht beachtet, da er etwas schlechter als der T57 ist.
Spoiler (Öffnen)















AMX 50 Foch
WT E-100 128mm
WT E-100 150mm
T57
Magazingröße
3
6
4
4
Nachladen einer Granate
5s
2s
3s
2s
Nachladen des gesamten Magazins
50s
60s
50s
25s
Schaden pro Granate
850
560
750
400
Durchschlagskraft
293mm
276mm
???
258mm
Schaden nach dem ersten Magazin (Dauer)
2550 (10s)
3360 (10s)
3000 (9s)
1600(6s)
Zeit, bis das zweite Magazin geladen ist
60s
70s
59s
31s
Schaden nach dem zweiten Magazin (Dauer)
5100(70s)
6720(80s)
6000(68s)
3200(37s)
4800(60s)
6400(91s)
Drehgeschwindigkeit Wanne/
PS pro t / max Geschwindikeit
30°/s 20,1 PS/t 50km/h
30°/s 12 PS/t 40km/h
30°/s 14,9 PS/t 35km/h
Drehgeschwindigkeit Turm/ Sichtweite
400m
24°/s 420m
36°/s 400
Panzerung Wanne in mm
180/50/50
250/150/150
203/50/38
Panzerung Turm in mm
20/10/8
127/137/50
Hit Points
1850
2200
2250


oder auch hier
https://docs.google.com/spreadsheet/ccc ... GYlE#gid=0


Rheinmetall Waffenträger (Öffnen)
Rheinmetall Waffenträger
Bild

Bitte beachtet das diese Informationen vom Testserver sind und sich daher noch verändern können.



Tier: 8

Hitpoints: 1150

Gewicht: 19,12 tons
Motor: 207PS (10,8 PS/t)
Endgeschwindigkeit: 35km/h
Wannen Drehgeschwindigkeit: 42 grad/s
Wannenpanzerung: 20/10/8
Stock Kanone, Schaden: 750
StockKanone Durchschlag: 215
Turm Drehgeschwindigkeit: 24
Sichtweite: 400
Funkweite: 700



08.10.2013

Quelle: http://www.wot-com.de/beitr%C3%A4ge/inf ... %C3%A4ger/
Originalquelle: http://ftr.wot-news.com/



Jagdtiger1942 hat geschrieben:Tier 10 TD mit drehbarem Turm UND Trommelmagazin? Am besten noch 900 DMG mit einem Schuss oder was? Irgendwie bewegt sich das Spiel gerade weg von mir.....


Ganz soviel Schaden wird er wohl machen, der Rest passt aber.
Was nicht unbedingt heißen muss, dass der Panzer zu stark wird, da zB. die Artillerien der Amis, Briten und der Wehrmacht den WT E-100 theoretisch mit einen Schuss erledigen können (ein Durchschlag durch den Turm oder durch das "Dach" der Wanne ist ja recht Wahrscheinlich). Der Stufe 10 TD der Briten, sowie die Artillerie der Russen schaffen es nicht ganz mit einen Schuss...

Außerdem kann der Turm, mit 20mm/10mm/8mm, sogar von Stufe 1 Panzern durchschlagen werden.


Hier die neusten Daten zu den 8.9 Panzern
Der Testserver sollte dann morgen kommen


P.S.: kann mir jemand sagen, wie ich in der Tabelle diesen großen Freiraum wegbekomme?

Benutzeravatar
Jagdtiger1942
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1278
Registriert: 21. Juni 2011 15:38
Wohnort: Winterthur / Schweiz

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon Jagdtiger1942 » 9. Oktober 2013 19:20

Ach ja... und all die Trommelmagazinhasser dürften den Tier10 TD ja nicht kaufen :strategie_zone_8:
Die Schweiz grüsst....

Benutzeravatar
riebe
Hastatus Posterior
Hastatus Posterior
Beiträge: 1044
Registriert: 11. Juli 2011 13:00

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon riebe » 9. Oktober 2013 20:52

Bis Tier 8 (ausnahme T5) kann ich ja folgen aber Tier 9 und 10 sind ja mal sowas von... daneben... Die Teilen würden bei Schussabgabe ohne Erdsporn am Heck einfach nur eine Rolle rückwärts machen. Mit TD hat das nix mehr zu tun... Armes WG!!!

Was uns hier WG versucht als TD zu verkaufen war ursprünglich als mobile Flugabwehr gedacht und nicht so ein Schnickschnack. Die Ukrainischen Kollegen sollten mal mehr Wasser statt Kartoffelbrand trinken.
Allen Nationen bekommen im HT auch einigermaßen ansehnliche Panzer spendiert und der Deutsche Baum erhält so einen Käse...
Ein Panzer IV Fahrgestell wäre mit der 12,8 KWK geschweige mit der 15cm PAK restlos überfordert. Die Versuche mit dem Panther Schmalturm und der 8,8 wurden eben auch aus diesem Grund als nicht Realisierbar abgeschlossen und der Versuch der Kampfwertsteigerung den PIV Chassis zu den Akten gelegt. Das maximal machbare ist ja aus der Evolution des Panzer IV mit den Ausführungen A-J und mehr als 8500 gebauten Modellen ja eigentlich bekannt.
Es scheint mir mehr "Neue Fantasiemodelle" um jeden Preis.

T5 TD = FLAK nix TD

@ WG Verbinundungsmensch... gern weitergeben...

Die 12,8-cm-PaK 44 wiegt allein über 7 Tonnen hinzu kämen leichte Panzerung, Halterungen usw. Munition konnte nur 2teilige verwendet werden.
Mal von der Rohrlänge von mehr als 7m mal abgesehen... Unmanovierbar das Teil würde bei geringsten neigungen entweder nach vorn oder hinten über kippen..
über die 15cm Pak reden wir besser erst gar nicht.

SORRY WG... das ist mal ein FAIL

EDIT: Da wäre WG besser beraten den JP II aus dem alten Strang rauszunehmen auf T9 anzupassen und den Reisbrettpanzer Krokodil oder ähnliches für T10.
Bild

Benutzeravatar
_Fuse_
Medicus
Medicus
Beiträge: 212
Registriert: 27. Oktober 2012 12:39

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon _Fuse_ » 10. Oktober 2013 00:12

"Whine... whine never changes"
Whine... whine never changes.

Bild

Benutzeravatar
hNNNGH
Optio
Optio
Beiträge: 642
Registriert: 14. März 2012 03:48
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon hNNNGH » 10. Oktober 2013 15:13

Recht hat er schon, dass die Teile etwas sehr fantasiert sind. Jedoch muss man doch irgendwie den Strang voll kriegen, daher braucht man sowas halt, wenn es nicht andere potenzielle Modelle für einen WT-Strang ist. Das ist halt kein komplett historisches Spiel, weil ich das weiß, reg ich mich über solche Kleinigkeiten nicht auf.

Benutzeravatar
Senfi
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 763
Registriert: 13. Juni 2011 14:04
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon Senfi » 10. Oktober 2013 15:28

Ich verstehe nicht warum man krampfhaft jeden Strang auf Tier10 bringen muss. Warum nicht einfach nur bist zum Sturen Emil, von mir aus auch noch der erste Waffenträger und gut ist. Und wenn sie meinen dass den Strang keiner spielt wenn er ein "totes Ende" hat, dann soll er eben wieder in den anderen Strang münden. Was ich nichtmal glaube, da es sicherlich genügend Spieler gibt, die den Emil erspielen würden, auch wenn es davon nciht weiter geht
Bild
Bild

Benutzeravatar
hNNNGH
Optio
Optio
Beiträge: 642
Registriert: 14. März 2012 03:48
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon hNNNGH » 10. Oktober 2013 17:34

Dadurch, dass viele jedoch mit Gold die 10er erforschen, kriegen die mehr Geld, so einfach :P

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 9271
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon Homerclon » 10. Oktober 2013 19:37

hyretic hat geschrieben:Der neue deutsche Strang wird wohl das Lieblingsziel der Artie werden.

Das Lieblingsziel eines jeden, da Schaden quasi garantiert ist und man ein gefährlichen Gegner aus dem Spiel nehmen kann.
Daher heißt es, wie beim DMax: Nicht gesehen werden, oder wenn doch, muss das Ziel dann auch vernichtet werden bevor es dich vernichtet.

Die neuen TDs werden also bevorzugt auf >400m Entfernung und hinter Büschen stehen, um möglichst nicht gesehen zu werden.
Bild
- Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing (TPM)! (Ehemals TCPA)
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)

Mit DRM? - Nein, Danke!

*Steam verwendet auch eine Variante von DRM.

Benutzeravatar
hyretic
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3760
Registriert: 5. Dezember 2010 21:38
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon hyretic » 10. Oktober 2013 19:48

Homerclon hat geschrieben:
hyretic hat geschrieben:Der neue deutsche Strang wird wohl das Lieblingsziel der Artie werden.

Das Lieblingsziel eines jeden, da Schaden quasi garantiert ist und man ein gefährlichen Gegner aus dem Spiel nehmen kann.
Daher heißt es, wie beim DMax: Nicht gesehen werden, oder wenn doch, muss das Ziel dann auch vernichtet werden bevor es dich vernichtet.

Die neuen TDs werden also bevorzugt auf >400m Entfernung und hinter Büschen stehen, um möglichst nicht gesehen zu werden.


Stimmt. Selbst mit meinem T25 bin ich auch 200m durch einen Dicken Max gekommen.
Antesten werde ich den Strang bestimmt mal. Wie weit ich aber gehe, weiß ich aber noch nicht.

Benutzeravatar
hNNNGH
Optio
Optio
Beiträge: 642
Registriert: 14. März 2012 03:48
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon hNNNGH » 10. Oktober 2013 23:13

Das große Problem sehe ich leider gerade auch an den Spielern, so wenig wird sich nur noch überhaupt ein bisschen angestrengt, überhaupt noch zu gewinnen.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 21540
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon Wüstenkrieger » 11. Oktober 2013 19:15

Die haben echt den Marder II nochmal abgeschwächt... schaut euch die neuen Werte der Kanonen an... Langsam ist das albern und es fällt mir von Patch zu Patch schwerer, meine Spielmotivation aufrecht zu erhalten.

Bild
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 9271
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon Homerclon » 11. Oktober 2013 19:40

Damit verschwindet er wohl endgültig aus meiner Garage.
Mit den Kanonen lassen sich die KVs doch gar nicht mehr richtig ärgern.

ACHTUNG! Aufstellung nehmen, Salut zum Abschied.
:strategie_zone_254: :strategie_zone_254: :strategie_zone_254:
Bild
- Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing (TPM)! (Ehemals TCPA)
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)

Mit DRM? - Nein, Danke!

*Steam verwendet auch eine Variante von DRM.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 21540
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon Wüstenkrieger » 11. Oktober 2013 19:43

Ja, ich werde dann wohl doch nicht die 1000 Gefechte mit ihm schaffen, sondern mache dann bei 710 Schluss. So bringt er gar nichts mehr... lahmer wurde er schon, danach wurde die Kanone von den Zielwerten verschlechtert und nun wird sein letzter Vorteil abgeschaltet...

Guter Job WG, ich werde wohl bald meine Restmotivation komplett aufgebraucht haben.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Patch 0.8.9

Beitragvon morgotz » 11. Oktober 2013 19:50

Wat?
Du verlierst 10mm Penetration, und 15 DpS für höhere RoF, bessere Aimtime und höhere Genauigkeit ...
Bild


Zurück zu „[World of Tanks] Probleme & Patches“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste