[World of Tanks] Patch 9.6

Probleme, Bugs & Patches zum Spiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Galien
Legatus Augusti
Legatus Augusti
Beiträge: 9662
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Gewinner Userwahl

[World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon Galien » 22. Januar 2015 19:52

Erster öffentlicher Test der Version 9.6


Bild



Der öffentliche Test der Version 9.6 hat begonnen.

Hauptmerkmale des ersten öffentlichen Tests der Version 9.6

Einige leichte Panzer wurden überarbeitet
Sichtweite auf Jagdpanzern wurde verändert
7 Fahrzeuge in HD-Qualität überarbeitet: Löwe, Ferdinand, E 100, Tiger P, T95, Objekt 704, AMX 50 B
Neues Feature: Besatzungsrollenänderung
Verbesserungen an Karten
Verbesserungen an der Benutzeroberfläche
Neue Inhalte für den Spielmodus „Festung“


Funktionsweise des öffentlichen Tests

Das erste Mal am Testen? Lest unsere praktische Anleitung zu öffentlichen Tests durch.

Teilnahmeberechtigung: Jeder Spieler, der sein Konto vor dem 15. Januar um 21:59 Uhr erstellt hat.

Rückmeldungen: Bitte postet eure allgemeinen Rückmeldungen über die Testversion und Fehlermeldungen in den entsprechenden Threads in unseren Foren.


Test-Client herunterladen

Ladet den Installer für den Test-Client herunter.
Beachtet, dass ihr einen Speicherplatz auswählt, der nicht eure normalen World of Tanks-Dateien beinhaltet.Speichert den Installer und führt ihn aus. (4,5 MB)
Führt die neue Version des Spiels aus. Der Launcher wird alle zusätzlichen Dateien herunterladen. (8,4 GB)
Loggt euch ein und spielt.Denkt daran, eure Rückmeldungen in diesem Forenthread zu posten.


Beachtet bitte folgendes:

Der Testserver wird wie folgt regelmäßig neugestartet:

Erster Cluster: 07:00 Uhr an jedem GERADEN Tag des Monats.Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten.
Zweiter Cluster: 07:00 Uhr an jedem UNGERADEN Tag des Monats.Durchschnittliche Dauer: 25 Minuten.
Zentrale Datenbank: 8:00 Uhr täglich.Durchschnittliche Dauer: 2 bis 3 Minuten.

Der Testserver kann außerhalb dieser Zeiten neugestartet und gewartet werden.


Änderungsübersicht

Seht euch für die volle Liste an Änderungen die Sektion In Entwicklung auf unserer Webseite an.



Vielen Dank für eure Teilnahme am öffentlichen Test!Viel Spaß und viel Glück!

-> http://worldoftanks.eu/de/news/pc-brows ... c-test-96/

Die Rolle der Besatzung wird auch geändert:
http://worldoftanks.eu/de/news/pc-brows ... ification/

Bisherige Übersich der Änderungen: http://worldoftanks.eu/de/content/docs/development/
Anscheinend wir die Sichtweise vieler Jagdpanzer verringert :strategie_zone_304:
Zuletzt geändert von Galien am 28. Januar 2015 16:25, insgesamt 1-mal geändert.
BildBild
Bild

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 21540
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon Wüstenkrieger » 22. Januar 2015 20:34

Also echt, Wargaming btw. deren Strategen sind echt geistig minderbemittelt. Die schwächen bei jedem Patch die JPz mehr und mehr.

Super gemacht, ich glaube, ich steige doch beizeiten wieder aus - werde noch die Missionen zum Prototyp versuchen, denn langsam reicht es mir damit...

Das wäre dann der dritte massive Einschnitt meiner Lieblingsklasse und das muss ich mir ja nicht antun.
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 9271
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon Homerclon » 22. Januar 2015 20:53

Hätten sie die Sichtweite der Heavies und Medis gleichermaßen reduziert, würde es ja passen, aber so ist es etwas fragwürdig.
Bild
- Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing (TPM)! (Ehemals TCPA)
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)

Mit DRM? - Nein, Danke!

*Steam verwendet auch eine Variante von DRM.

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4785
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon pogotorte » 22. Januar 2015 22:04

Die Begründung ist sinngemäß (und die finde ich gar nicht so unsinnig), dass TDs in Deckung meist den ersten Schuss abgeben können. Zum Ende eines Spiels hocken sie in den Büschen und warten. Und wer angreift wird platt gemacht, da er zuerst von den TDs gespottet wird. Weiterhin soll die Rolle der LTs als Spotter verstärkt werden. Was auch Sinn macht. Denkt man zB an Lakeville.... Da kann sich ein passender TD mit Fernglas in die Mitte stellen und macht die Gegner auf dem Weg zur Stadt auf. Das sollte nciht der Job eines TDs sein.
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen

Benutzeravatar
Horgan
Moderator
Moderator
Beiträge: 12244
Registriert: 4. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon Horgan » 23. Januar 2015 09:14

Dann muss man das aber gewaltig differenzieren und nicht pauschal eine Klasse kastrieren. Es gibt ausreichend TDs, die zerlegt es in Einzelteile, wenn der Fahrer nen Furz lässt. Diese TDs sind auf den ersten Schuss quasi angewiesen. Nee - im Ernst.. ..was willste denn machen, wenn Du in nem Dicken Max oder Toaster oder Sturen Emil hockst... ...mit dem Teil ist Schießen und mal schnell in Deckung gehen seltenst eine Option. Willst Du vorm Platzen mehr als 1 Schuss absetzen, bist Du auf passable Tarnung und Sichtweite angewiesen. Selbst die langsamen Hightier-TDs sind doch jetzt schon im Arsch, weil auf den Maps kaum noch gescheite TD-Positionen sind, die schlecht von der Ari beharkt werden können.. ..und jetzt sollen sie auch noch die nach TD-Kill geifernden Sprintmedies noch später sehen?

Ehrlich gesagt ist es kein Wunder, dass immer mehr Bobs in ihren Heavies einen auf TD machen... ...genießen die Vorteile der TDs und leiden nicht unter den permanenten TD-Nerfs. Freue mich schon auf den nächsten KV-2, der mit seiner Wuchtbrumme bei den Aris hinter den TDs über die halbe Map snipernd rumlungert und sich zwischen den ausgeteilten Oneshots einen von der Palme wedelt.

Benutzeravatar
hyretic
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3760
Registriert: 5. Dezember 2010 21:38
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon hyretic » 23. Januar 2015 12:16

Solche KV2's habe ich aber auch schon gesehen, Horgan. Wäre jetzt nicht neu. Naja, das mit der Palme habe ich zum Glück, muss ja auch nicht alles im Leben sehen, nicht entdecken können.
"Parkende" Hightier TD's gibt es eigentlich kaum noch oder? Ich fahr meinen E4 wie einen Heavy. Auch JgdpzE100, den E3 oder den Sternenvernichter sieht man oft in der ersten Reihe, oder gleich dahinter. Die russischen Obj und Foch kurfen mittlerweile, aufgrund sehr guter Geschwindigkeiten, wie Medis über die Karte.

Aber du hast Recht, Dicker Max, St. Emil etc., für die wird es echt schwerer.

Benutzeravatar
Tucs
Princeps Praetorius
Princeps Praetorius
Beiträge: 2726
Registriert: 21. Januar 2011 00:42

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon Tucs » 28. Januar 2015 10:23

Wüstenkrieger hat geschrieben:Also echt, Wargaming btw. deren Strategen sind echt geistig minderbemittelt. Die schwächen bei jedem Patch die JPz mehr und mehr.

Super gemacht, ich glaube, ich steige doch beizeiten wieder aus - werde noch die Missionen zum Prototyp versuchen, denn langsam reicht es mir damit...

Das wäre dann der dritte massive Einschnitt meiner Lieblingsklasse und das muss ich mir ja nicht antun.


Wüsti es kommt noch besser... direkt aus dem Entwicklertagebuch WoT:
Der Nerf der Panzerjäger muss sich nicht zwangsläufig auf die Sichtweise beschränken, ein Nerf der Tarnungswerte ist möglich.
Bild

Benutzeravatar
Galien
Legatus Augusti
Legatus Augusti
Beiträge: 9662
Registriert: 6. Dezember 2010 14:20
Wohnort: Münsterland
:
User des Monats AAR-Schreiber Teilnahme an einem Contest Pfeiler der Community Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon Galien » 28. Januar 2015 15:09

Wollen wir hoffen das es wie bei der Artillerie endet, erst extrem schwach machen und dann wieder ausbügeln. Unglaubnlich wie sie die Jagdpanzer kastrieren wollen :strategie_zone_30:


Rolle der Besatzung wird auch geändert: http://worldoftanks.eu/de/news/pc-brows ... ification/


BildBild
Bild



Benutzeravatar
Horgan
Moderator
Moderator
Beiträge: 12244
Registriert: 4. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon Horgan » 28. Januar 2015 16:49

Komisch... ...ist mir gar nicht so aufgefallen, dass die TDs dermaßen umba sind, dass man sie in Grund und Boden nerfen müsste. In meiner Wahrnehmung sind es eher Dinge wie OP-Guns ala Ofenrohr, bei denen man die Genauigkeit massiv nerfen könnte (ist immer wieder uncool, über die halbe Map von so einem Teil aus der Fahrt auf die Zuschauertribüne geschickt zu werden) oder OP-Lights die als quasi-TDs Löcher im Sekundentakt dorthin stanzen, wo T10er wacker in Folge bouncen oder oder oder.

Ich frage mich echt, woran WG den Nerf- oder auch Buff-Bedarf so im Regelfall festmacht.

Benutzeravatar
IWST
Primus Pilus
Primus Pilus
Beiträge: 2491
Registriert: 5. Dezember 2010 20:32
Wohnort: EU, Österreich, Steiermark
:
Teilnahme an einem Contest Kleinspender

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon IWST » 28. Januar 2015 17:02

Nichtsdestotrotz gab es ziemlich viele whiner die teils auch TD-hardcaps forderten, weil sie der Meinung waren, dass sie viel viel zu stark seien, ähnlich wie früher bei der Artillerie.

Ich fahre selber gerne TDs (allerdings primär mit Turm), und während ich durchaus skeptisch bin, wie gut die Idee ist, jetzt Sichtweite und Tarnwert zu nerfen, muss ich doch sagen dass Jagdpanzer im allgemeinen zurzeit recht gut Schaden austeilen können, und wenn einen so ein Waffenträger aus dem nichts zu Hackfleisch macht, kann das durchaus lästig sein (und ich könnte mir auch vorstellen, dass sich einige Tier 5 Medis ähnlich ärgern, wenn mein Wolverine sie im Nahkampf 1:2 schreddert, wie ich, wenn mich so ein Troll mit seiner Stummelkanone oneshotet).

Ich würde also erstmals schauen wie die tatsächlichen Auswirkungen sind, wenn TDs dann unterpowerd sein sollten, gehe ich mal davon aus, dass deren Fahrer laut genug aufschreien werden, dass Wargaming die Schraube wieder etwas in die andere Richtung dreht, wie bei der Artillerie oder der Präzision.
Reunion: Königreich Polen
10544

Benutzeravatar
nordstern
Legatus Legionis
Legatus Legionis
Beiträge: 8811
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon nordstern » 28. Januar 2015 17:24

Ich hatte eben ein interessantes Gefecht. Kampfdistanz 100m gegen ein Obj704... ich war im Ferdi. Ich hab das Obj704 in der Seite erwischt. Das Object fährt rückwärts und dreht sich zu mir um und verschwindet. Ich im selben Gebiet bin jedoch aufgedeckt und werde wiederholt getroffen vom Objekt. Ich fahr mit dem ferdi auf die Stellung des Objekts zu und es trifft mich 4mal. 1mal getracked, 1mal gebounced, 2mal getroffen -> tod. Während dieser Zeit wurde das Objekt nicht aufgedeckt. Ein zuhilfe kommender E75 der in die Flanke des Objekts fuhr deckte es ebenfalls nicht auf. Erst als das Objekt den E75 erledigte wurde es sichtbar. Mein Wrack lag 25m entfernt... das des E75 sogar nur 15m... der E75 war vorbei gefahren weil es nicht aufgedeckt worden war.

Von daher sehe ich eine gewisse Überarbeitung der Tarnfähigkeiten durchaus als Gerechtfertigt an. Allerdings nicht generell für alle Panzer. Gerade Toaster und co haben dann ein Problem. Aber diese Extremformen müssen aufhören.

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4785
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon pogotorte » 28. Januar 2015 17:38

Hast du dazu ein replay?
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen

Benutzeravatar
Homerclon
Moderator
Moderator
Beiträge: 9271
Registriert: 2. Dezember 2010 19:33
Wohnort: Erde, Sonnensystem, Milchstraße
:
User des Monats Teilnahme an einem Contest Team-SZ Pfeiler der Community Kleinspender Gewinner Userwahl

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon Homerclon » 28. Januar 2015 18:49

Galien hat geschrieben:Rolle der Besatzung wird auch geändert: http://worldoftanks.eu/de/news/pc-brows ... ification/

Nur für Gold? :strategie_zone_23:

Horgan hat geschrieben:Komisch... ...ist mir gar nicht so aufgefallen, dass die TDs dermaßen umba sind, dass man sie in Grund und Boden nerfen müsste. In meiner Wahrnehmung sind es eher Dinge wie OP-Guns ala Ofenrohr, bei denen man die Genauigkeit massiv nerfen könnte (ist immer wieder uncool, über die halbe Map von so einem Teil aus der Fahrt auf die Zuschauertribüne geschickt zu werden) oder OP-Lights die als quasi-TDs Löcher im Sekundentakt dorthin stanzen, wo T10er wacker in Folge bouncen oder oder oder.

Ich frage mich echt, woran WG den Nerf- oder auch Buff-Bedarf so im Regelfall festmacht.

*unterschreib*

nordstern hat geschrieben:Ich hatte eben ein interessantes Gefecht. Kampfdistanz 100m gegen ein Obj704... ich war im Ferdi. Ich hab das Obj704 in der Seite erwischt. Das Object fährt rückwärts und dreht sich zu mir um und verschwindet. Ich im selben Gebiet bin jedoch aufgedeckt und werde wiederholt getroffen vom Objekt. Ich fahr mit dem ferdi auf die Stellung des Objekts zu und es trifft mich 4mal. 1mal getracked, 1mal gebounced, 2mal getroffen -> tod. Während dieser Zeit wurde das Objekt nicht aufgedeckt. Ein zuhilfe kommender E75 der in die Flanke des Objekts fuhr deckte es ebenfalls nicht auf. Erst als das Objekt den E75 erledigte wurde es sichtbar. Mein Wrack lag 25m entfernt... das des E75 sogar nur 15m... der E75 war vorbei gefahren weil es nicht aufgedeckt worden war.

Von daher sehe ich eine gewisse Überarbeitung der Tarnfähigkeiten durchaus als Gerechtfertigt an. Allerdings nicht generell für alle Panzer. Gerade Toaster und co haben dann ein Problem. Aber diese Extremformen müssen aufhören.

Das würde ich als Bug bezeichnen, eigentlich muss jeder Tank unter 50m aufgedeckt werden. Da hilft auch 100% Tarnung + 25 Büsche (hintereinander) + Tarnnetz + Tarnmuster nichts.
Dies kann mal durch Lags / Paketloss oder einem hohen Ping verzögert werden, aber das man dann dran vorbei fährt, muss man schon ziemlich schnell unterwegs sein und diese unglücklichen Umstände auftreten.
Also bestimmt nicht bei einem E-75 oder Ferdi, die sind dafür zu langsam. (Oder Ping / Lags so heftig, das man eh nichts mitbekommt, weil man in 100m-Schritten über die Karte beamt.)

Aber warum hast du nicht einfach auf Verdacht zurück geschossen? Du musst doch ungefähr gewusst haben wo er stand.
Das mach ich in ähnlichen Situationen auch, und schon mehr als einmal hab ich den Gegner dann auch zerstört. Einmal war der Gegner sogar in voller Fahrt (ist aber schon sehr lange her).
Bild
- Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing (TPM)! (Ehemals TCPA)
- Medieval 2 TW - Gildenführer
- Meine PC-Konfigurationen für Gamer (Kaufberatung)

Mit DRM? - Nein, Danke!

*Steam verwendet auch eine Variante von DRM.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 21540
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon Wüstenkrieger » 28. Januar 2015 19:23

Homerclon hat geschrieben:
Galien hat geschrieben:Rolle der Besatzung wird auch geändert: http://worldoftanks.eu/de/news/pc-brows ... ification/

Nur für Gold? :strategie_zone_23: ....


Ja, für 600 Gold, das hätten sie sich dann auch klemmen können...
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
pogotorte
Moderator
Moderator
Beiträge: 4785
Registriert: 4. November 2010 18:19
Wohnort: beim Stronomenkönig
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ

Re: [World of Tanks] Patch 9.6

Beitragvon pogotorte » 28. Januar 2015 19:40

Nuja, wie oft kommt das denn vor? Die 600 sind schon irgendwie schlüssig: 200 um die Skills zurückzusetzen, 200 für den neuen Panzer, 200 für die neue Fertigkeit. Es würde mich nicht überraschen, wenn das dann bei bestimmten Aktionen bei 300 liegt. Ich freue mich jedenfalls, dass das überhaupt geht. So kann man die ganzen Funker mit 2, 3 Zusatzskills wieder nutzen. (habe da 3 oder 4 die nutzlos in der Garage hocken)
Bild
Forenregeln.......................................................................................Wer Hunde liebt, der wird auch Menschen mögen


Zurück zu „[World of Tanks] Probleme & Patches“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste