[World of Tanks] Patch 7.4

Probleme, Bugs & Patches zum Spiel

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Matze_THe_OnE
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1140
Registriert: 3. Dezember 2010 14:47

Re: [World of Tanks] Patch 7.4

Beitragvon Matze_THe_OnE » 28. Juni 2012 17:53

tpochi hat geschrieben:Gute Nachrichten :)

klick

Klingt gut. Die Angriffs- bzw. Verteidigungsgefechte sind ja noch ok aber mit den den Begegnungsgefechten komm ich überhaupt nicht klar. Da wär mir ein Deathmatch schon viel lieber gewesen. :strategie_zone_3:
Heutzutage ist kaum etwas Realistischer als Utopien.

"Es gibt ein sizilianisches Sprichwort: Ich habe nichts gesehen, ich habe nichts gehört, ich war nie dort, und wenn doch, habe ich geschlafen." (Pater Vitorio - Hitman 2: Silent Assassin)

Benutzeravatar
Sudeimer
Architectus
Architectus
Beiträge: 261
Registriert: 21. August 2011 14:17
Wohnort: Königshain-Wiederau

Re: [World of Tanks] Patch 7.4

Beitragvon Sudeimer » 28. Juni 2012 18:44

Bei den Angriffs- und Verteidigungsgefechten, ist es z.B doof wenn man als TD Angreifer ist oder als Medi Verteidiger.
In beiden Fällen kann man seine Stärken nicht ordentlich ausspielen!
Bild
XP-Rekord: 2707, Chaffee halt^^

Vestroria

Re: [World of Tanks] Patch 7.4

Beitragvon Vestroria » 28. Juni 2012 19:03

@tpochi: kann man schon. Mim Panther kann man schön campen und snipern.

Zu dem Angriffsmodus: wenn mein team verteidigt spiel ich nach dem Motto "Angriff ist die beste Verteidigung" :D

Benutzeravatar
Sudeimer
Architectus
Architectus
Beiträge: 261
Registriert: 21. August 2011 14:17
Wohnort: Königshain-Wiederau

Re: [World of Tanks] Patch 7.4

Beitragvon Sudeimer » 28. Juni 2012 19:10

Ja gut der Panther ist ein besonderer panzer aber so Panzer wie Typ 59 und Pershing und so kannste vergessen...
Bild
XP-Rekord: 2707, Chaffee halt^^

Vestroria

Re: [World of Tanks] Patch 7.4

Beitragvon Vestroria » 28. Juni 2012 19:25

Hmmm kommt aber auch auf Map und Spielertp drauf an

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 10467
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Patch 7.4

Beitragvon nordstern » 28. Juni 2012 19:44

sehr gut. Ich hasse die angriffsgefechte. Die idee ist ja ok.. aber wenn der Verteidiger aufgrund der Karte zu 80-90% gewinnt und das MM nicht an die Spielart angegrlichen wird dazu die 10min.. screcklich. Ich hatte gestern tatsächlich ein Gefecht als Angreifer. Der verteidiger hatte nur Midis und Heavys und wir angreifer hatten ganze 6!! HightierTDs.. davon 3 T95 ohne Platoon. Angesichts der 10min Spielzeit kann man das gleich vergessen.
Ich finde das Malinowka noch zu gewinnen ist aber Steppe.. keine Chance. Der verteidiger hat die erhöhte Position und den Bahndamm und kann damit eigentlich warten bis der Gegner drüber kommt und ihn zu klump schießen. Zumal in Rdms eh keine Absprachen stattfinden.

Begegungsgefechte find ich da eigentlich ganz ok... eine gemeinsame Flagge find ich jetzt eigentlich nicht schlecht. nachteil bei El Halluf finde ich nur das der Felsen so steht das man sich Schusssicher verstecken kann und ohne Ary mit splash ist der dann nicht resetbar und jeder der ihn vertreiben will kommt ins Sperrfeuer der camper. Schlecht gewählt. Hinderniss ja, aber nicht so eins.

Benutzeravatar
Brandark
Princeps Posterior
Princeps Posterior
Beiträge: 1128
Registriert: 5. Dezember 2010 21:35
Wohnort: Im heiligen Ländle... BAYERN!
:
Teilnahme an einem Contest Großspender

Re: [World of Tanks] Patch 7.4

Beitragvon Brandark » 28. Juni 2012 19:48

Ich finds bei Angriff eigentlich eher immer erschreckend, wieviele Idi**** rumfahren. Was reitet einen als Verteidiger mit 13 Mann den Angriff auf einer Flanke anzutreten?
Als manchmal haben die Angreifer zu leichtes Spiel. Ist mir schon ein paar Mal passiert das am Schluss ich und noch 1 - 2 Panzer verteidigt haben, während der Rest dachte er muss angreifen und dann gnadenlos demontiert wurde.

Auch schön: Die Verteidiger-Heavys haben sich bis zum Spawn der Angreifer durchgekämpft, währenddessen sind die Angreifer auf der anderen Flanke durchgebrochen und cappen... blöd wenn man dann nicht mehr schnell genug zurück kommt.
Also manchmal ists echt zum Haare raufen.