[World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Der französische Strang

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22298
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

[World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon Wüstenkrieger » 10. August 2012 14:37

Bild

Wichtige Daten
Stufe V
Struktur 300 HP
Gesamt-/Maximalgewicht 15.09 / 15.5 t
Preis 650 000
Mannschaft

Kommandant (Funker)
Richtschütze
Fahrer
Ladeschütze
Ladeschütze

Beweglichkeit
Motorleistung 150 PS
Höchstgeschwindigkeit 60 km/h
Drehgeschwindigkeit 22 °/s
Turmdrehgeschwindigkeit 16 °/s
Panzerung
Wannenpanzerung (mm)

Front 40
Seiten 20
Heck 15

Bewaffnung
Geschütz Obusier de 155mm C mle.1917
Munition 24 Stk.
Schaden 540-900 HP
Geschoss-Durchschlagskraft 58-96 mm
Feuergeschwindigkeit 3.16 Schuss/min
Sichtweite 390 m
Signalreichweite 300 m


Weiß einer, wie groß deren Schwenkbereich ist? Ähnlich wie das der Hummel?
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Buchhalter007
Optio
Optio
Beiträge: 631
Registriert: 16. Januar 2011 16:32
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon Buchhalter007 » 13. August 2012 07:03

Nach links gar nix, dafür nach recht sehr groß.
Bild

Benutzeravatar
Jagdtiger1942
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1278
Registriert: 21. Juni 2011 15:38
Wohnort: Winterthur / Schweiz

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon Jagdtiger1942 » 13. August 2012 08:50

Riesig lol

Wie Buchi schon geschrieben hat, musst du dich etwas ungewohnt hinstellen aber wenn das drin ist (spätestens nach 5 Battles) dann ist der Schwenkbereich so geil...

Nicht das ich diese Arty liebe - nein ich haaaaasse sie - hmm stimmt nicht, trotz meiner 76% Crew hatte ich schon saugeile Gefechte aber auch viel Frust. Mit 100% Crew sicher ein Spassdings... :strategie_zone_149:

Ach ja, ein Vorteil dieser Froscharty ist einfach, dass du mitten im Gefecht mal mit 60km/h die Position wechseln kannst...
Die Schweiz grüsst....

Benutzeravatar
Buchhalter007
Optio
Optio
Beiträge: 631
Registriert: 16. Januar 2011 16:32
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon Buchhalter007 » 13. August 2012 16:05

Aber so doll ist ie beschleunigung jetzt auch nicht...
Sagt ja auch WG im "Frensh SPG Video"
Die beste Beschleunigung der Freschartys hat glaube ich die Lorraine 51, die ging im Viedeo richtig ab.
Bild

Benutzeravatar
paddys23011994
Optio
Optio
Beiträge: 528
Registriert: 26. August 2011 16:56

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon paddys23011994 » 13. August 2012 16:17

Also ich habe sie jetzt und mir gefällt sie eigentlich ganz gut :D
Gibt bestimmt bessere aber sie schießt eben schnell.
Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht.

Benutzeravatar
Buchhalter007
Optio
Optio
Beiträge: 631
Registriert: 16. Januar 2011 16:32
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon Buchhalter007 » 13. August 2012 16:22

Du kannst halt nicht von einer t5 arty erwarten das sie (wie oft mit dem GW E) nen E-50 onhittet.
Bild

Benutzeravatar
paddys23011994
Optio
Optio
Beiträge: 528
Registriert: 26. August 2011 16:56

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon paddys23011994 » 13. August 2012 16:30

Ja das stimmt. Das finde ich schon echt blöd aber naja. Hab letztens auch einem Panther mal so 682 gezogen und er war tot und das ungezielt.
Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht.

Benutzeravatar
Luc de Lanzac
Signifer
Signifer
Beiträge: 423
Registriert: 9. August 2011 18:02
:
Teilnahme an einem Contest

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon Luc de Lanzac » 13. August 2012 16:35

Naja, das waren keine 600 Irgendwas sondern mehr als 900 (glaube 922)
Bild

Benutzeravatar
paddys23011994
Optio
Optio
Beiträge: 528
Registriert: 26. August 2011 16:56

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon paddys23011994 » 13. August 2012 16:38

Hmm okay :D Dann eben doch etwas mehr :D
Die Wahrheit entgeht dem, der nicht mit beiden Augen sieht.

Benutzeravatar
Wüstenkrieger
Administrator
Administrator
Beiträge: 22298
Registriert: 1. November 2010 21:41
Wohnort: Berlin
:
Modder Team-SZ Gründer/Eigentümer der SZ Gewinner Tippspiel
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon Wüstenkrieger » 13. August 2012 19:14

Na gut, dann werde ich mal die Anschaffung überlegen... :strategie_zone_305:
Bild
Forenregeln.....Lieber einen Tag lang gekämpft wie ein Löwe, als 100 Jahre gelebt wie ein Schaf...

Benutzeravatar
Jagdtiger1942
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1278
Registriert: 21. Juni 2011 15:38
Wohnort: Winterthur / Schweiz

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon Jagdtiger1942 » 14. August 2012 08:57

Buchhalter007 hat geschrieben:Aber so doll ist ie beschleunigung jetzt auch nicht...
Sagt ja auch WG im "Frensh SPG Video"
Die beste Beschleunigung der Freschartys hat glaube ich die Lorraine 51, die ging im Viedeo richtig ab.


Von Beschleunigung hab ich nie was geschrieben - einzig die 60km/h wurden erwähnt und die sind ein Vorteil dieses sauflachen Dings... :strategie_zone_4:
Die Schweiz grüsst....

Benutzeravatar
DarkMo
Signifer
Signifer
Beiträge: 440
Registriert: 27. September 2012 22:02

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon DarkMo » 20. Oktober 2012 22:09

Wüstenkrieger hat geschrieben:Weiß einer, wie groß deren Schwenkbereich ist? Ähnlich wie das der Hummel?

|<-|----------->|
5° - 30°

Mal nu kurze Frage zu dem dicken Geschütz: Geschütz Canon de 155mm de 33 calibres
90/90/232 Mittlere Durchschlagskraft (mm)
950/950/720 Mittlerer Schaden (SP)
Hochexplosiv, Hochexplosiv, Hohlladungsgeschoss

Is das ne recht ordentliche AP-Mumpel? Klingt zumindest garnich sooo verkehrt oder?


Edit: Wenn ich die mittleren Werte sehe... ÄÄÄÄH ^^ Müsste das dann nich Gold sein? Weil selbe Werte wie die Ersten >< Wo isn da der Unterschied :P

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon morgotz » 20. Oktober 2012 22:47

Die mittlere und die letzte Granate sind beides Goldmun
Bild

Benutzeravatar
DarkMo
Signifer
Signifer
Beiträge: 440
Registriert: 27. September 2012 22:02

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon DarkMo » 20. Oktober 2012 23:43

Ahsooooo. Schade ^^ dann is die 2. dennoch sinnbefreit, sofern die Werte stimmen ^^

Benutzeravatar
morgotz
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3494
Registriert: 12. Dezember 2010 15:35
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: [World of Tanks] Selbstfahrlafette: AMX-13 F3 AM

Beitragvon morgotz » 21. Oktober 2012 00:44

Nein. Die zweite hat einen größeren Splashradius
Bild