RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Mod von Aurelian

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 15. Juli 2016 23:04

Hallo Diaodchenfreunde,

hier ist der neue Thread, in welchem der Status der Mod von mir aktualisiert wird. Zudem können wir hier verschiedenstes zur Mod diskutieren, gemeinsam Ideen einbringen und entwickeln oder einfach nur Kritik zu meinem (Mach)Werk ablassen. ;)

Zum Status: Heute habe ich die östlichen Einheiten aus der Vorgängerversion komplett eingebaut, es fehlen somit nur noch die Söldner und etwaige neue Einheiten. Bei den Söldnern bin ich am Tüfteln, wie ich diese auch für die KI interessant machen könnte, da diese fast nie Söldner rekrutiert. Mir schwebt da ein spezielles Gebäude, ähnlich wie in anderen Mods, oder eine "hidden ressource" vor. Was meint ihr dazu?
Leider ist mein Urlaub ab Montag wieder vorbei und ab da wird es wieder langsamer vorangehen. Aber die Einheiteneinfügerei ist ja auch eine der zeitaufwändigsten Sachen, da es immer wieder Tests benötigt, die oft genug kleinere Tippfehler offenbaren und echte Zeitfresser darstellen. Bin froh, wenn das endlich durch ist.

Na denn, morgen gehts raus in die Sonne (an den Rhein), am Sonntag nochmal Entspannung und dann Montag wieder ab ans Brötchen verdienen. Gruß, Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 22. Juli 2016 14:59

Hallo Diadochenfreunde,

seit heute morgen sind die Söldner komplett wieder im Spiel. Neue Einheiten gibts erstmal keine, in einer späteren Version dann vielleicht.
Nun gehts weiter mit dem Gefolge (Ancillaries) und den Eigenschaften (Traits) der Charaktere. Hierbei müssen einige Veränderungen vorgenommen werden, da bestimmte Ämter, Titel oder Personen nicht mehr vorkommen. Sind ja seit dem Vorgänger 15 Jahre vergangen.
Auch beschäftige ich mich mit einem Vier-Runden-pro-Jahr-Rhythmus, welcher sich direkt beim Gefolge (historische Personen, Titel u.ä.) auswirken würde. Den würde ich nämlich beizeiten einbauen wollen, ohne im Nachhinein wieder alles ändern zu müssen.
Ach ja, die Spezialgebäude müssen ja auch noch rein. Hierbei werde ich mich an Sekoundos Rat aus einem vorherigen Post hatten und diese Gebäude ohne hidden_resource einbauen.

Na denn, viel Arbeit noch. Grüße, Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 26. Juli 2016 14:45

Hallo zusammen,

nach den Söldnern habe ich mir die Spezialgebäude vorgenommen und bin dabei nach Sekoundos Rat vorgegangen. Ich habe bei den Häfen jedoch wieder mit hidden_resources gearbeitet. Aber diesmal nen eigenen Gebäudebaum "errichtet". Das klappt bisher ganz gut. Morgen hab ich frei, mal sehen, was da so geht.

Ciaoi, Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 13. August 2016 14:24

Servus Diadochenfreunde,

heute mal ein kleines Update: Spezialgebäude sind drin, soweit von historischem und praktischem Nutzen.
Seit einiger Zeit tüftel ich an den Bannern für die einzelnen Völker herum und habe dabei eine schöne Quelle im TWC entdeckt. Leider muss ich allerdings auch einige Banner selbst umbauen, was sich mit Paint und Gimp zur Zeit noch etwas (zu) diffizil erweist. Es sollen ja auch "schöne" Banner werden... nicht irgendwas hingekritzeltes. ;)

Ansonsten gehts mit allem anderen in der Mod wie gewohnt schleppend voran. :)
Grüsse, Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 15. August 2016 22:11

Hi zusammen,

endlich habe ich es gepackt, ein eigenes Banner für die Fraktion Rhodos zu erstellen. :strategie_zone_26: Hat mich fast drei Stunden gekostet, alle verschieden großen Banner einzubauen, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Eine Triereme hat als Leitbild gedient und mit dem blauen Hintergrund kommt die "maritime" Ausrichtung dieser Fraktion gut zur Geltung.
Anzumerken sind noch die alten Bezeichnungen der Städte, hier Rhodes statt Rhodos. Wird demnächst noch in die deutsche Version geändert. Und die Samniten sind den Illyrern gewichen, dazu andermal mehr. ;)

In Game - Banner von Rhodos (Öffnen)
Bild


Wie gefällt es euch? Gruß, Aurelian

Benutzeravatar
Prinz_Eugen
Optio ad spem
Optio ad spem
Beiträge: 665
Registriert: 8. Dezember 2010 10:41
:
Teilnahme an einem Contest

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Prinz_Eugen » 16. August 2016 20:25

Schaut auf jedenfall gut aus.

Und es ist schön zu sehen, dass es weiterhin vorangeht. Bin auf den weiteren Fortschritt gespannt.
Gib einem Mann ein Feuer und er wird es warm haben für den Rest des Tages setz ihn in Brand und er wird es warm haben für den Rest seines Lebens
A.E.I.Ö.U: Alles Erdenreich ist Österreich Untertan
Soldaten:Menschen die offene Rechnungen der Politiker mit ihrem Leben bezahlen Ron Kritzfeld
Ich rückte in einem brillanten taktischen Manöver rückwärts vor

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 17. August 2016 07:44

Moin Prinz_Eugen,

schön dass es dir gefällt. Und schön, dass du noch dabei bist.
Hier kommt nun das Ergebnis meiner gestrigen (spät abendlichen) Arbeit. Das neue Banner von Syrakus. Hierbei habe ich den Helm in den models/textures Dateien vom Original Rome gefunden. Wohl Material was die Entwickler nicht verwendet haben. Ich jedenfalls nehme es dankend an, da brauche ich mir schon weniger Sorgen wegen Urheberrechtsverletzungen und ähnlichem machen. ;)

Banner von Syrakus (Öffnen)
Bild


Ich hoffe man erkennt es einigermaßen. Ein "korinthischer" Helm auf grünem Grund. Syrkaus war ja eine korinthische Gründung, da passts vom Thema her sehr gut :)

Sonnige Grüße aus Unterfranken, euer Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 22. August 2016 22:15

Servus Diadochenfreunde,

hier noch schnell das Banner der Fraktion Epiros. Es hat mich drei Tage gekostet das Ding hinzubekommen... keine Ahnung warum mir das dieses Mal so schwer gefallen ist. ;) Besonders die Standarten in der Schlachtansicht habe ich ewig nicht hinbekommen... ein wenig geschicktes Probieren und dann hats doch noch geklappt. Hoffe es gefällt euch.

Vorschau: Banner von Epiros (Öffnen)
Bild


Jetzt fehlen noch die Banner für die Bithynier und evtl. auch noch die griechischen Städte... sofern ich dann noch Lust drauf habe, die ollen Griechen groß zu ändern. Vielleicht die Farbe, mal sehen. ;)

Gruß und gud Nacht, Aurelian :strategie_zone_289:

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 24. August 2016 14:52

Hallo,

heute habe ich das Banner des Königreiches Bithynien angefertigt und dies ist das Ergebnis:

Vorschau: Banner von Bithynien (Öffnen)
Bild


Dazu habe ich erneut ein Symbol aus den "Datenresten" des Originalspiels genommen, da dies für einen Gimp-Laien natürlich leichter zu bearbeiten ist als etwas aus dem Netz. Ich hoffe es gefällt euch und so bliebe nur noch die Änderung des griechischen Banners. Sonnige Grüße, Aurelian :strategie_zone_273:

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 18. September 2016 19:46

Servus Diadochenfreunde,

zur Zeit fummel ich mich durch die descr_strat, um die Startpositionen der einzelnen Völker festzulegen, Diplomatie zu regeln und alle anderen Startbedingungen zu koordinieren. Nichts Weltbewegendes, aber mehr ist derzeit auch nicht drin. Grüße, Aurelian

Edit: Hier noch ein aktuelles Bild der Römer. Damit es mal wieder was "zu gucken gibt". ;)

Die Römer (Öffnen)
Bild

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 23. September 2016 18:55

Hallo Diadochenfreunde,

seit zwei Tagen sind die Illyrer nun endlich auch fertig. Als nächstes Daker und Skythen, dann habe ich die "barbarischen" Fraktionen erledigt. Dann geht's Richtung Süden über Thrakien mit Lysimachos zu Kassander in Makedonien, zu Pyrrhos in Epiros und den Griechen in Hellas.
Dann rüber über die Ägäis zu Antigonos, den Pontern und anderen östlichen Fraktionen. Nach einem Abstecher zu Seleukos in Babylonien beende ich die Modding-Reise bei Ptolemaios im schönen Alexandrien.

Ich hoffe nur nicht "zu lange unterwegs zu sein"... ;)
Grüße, euer Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 6. Oktober 2016 06:31

Guten Morgen allerseits,

kurzer Statusbericht nach dem verlängerten Wochenende: Die Daker und Skythen auf der Kampagnenkarte sind fertig gestellt. Dazu noch die Spartaner, da sie als "kleine" Fraktion nicht so sehr viel Zeit beansprucht haben und mal eben zwischendurch erledigt werden konnten.
Bei den Spartanern gibt es nun die zwei Königsfamilien der Eurypontiden und der Agiaden. Dazu sind sie im Besitz Messeniens, was zwar nicht historisch, aber m.M. nach fürs Gameplay wichtig ist. Ich habe in der Vergangenheit bemerkt, das Völker mit nur einer Provinz oft sehr passiv sind. Und ausgelöscht wären sie mit nur einer Provinz natürlich auch ziemlich flott... ;)

Hier ein Screenshot zu Sparta: (Öffnen)
Bild


Gruß, Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 9. Oktober 2016 07:27

Guten Morgen allerseits,

der frühe Diadoche fängt sich ein Königreich, hieß es schon in der Antike.
Zugegeben, etwas abgewandelt unser Sprichwort vom frühen Vogel, aber doch irgendwie passend. ;)
Ganz aktuell passt es aber zu dem neuen Buch, welches ich per Zufall bei einem Händler entdeckt habe.

"Der Geist auf dem Thron" habe ich seitlich am Buch nur gelesen und sofort kam mir der tote Alexander in den Sinn. Denn der Diadoche Eumenes hatte ja mit dem Alexanderzelt die Fiktion aufrechterhalten, dass der König als "Geist" noch unter ihnen wandelt und bei ihren Beratungen dabei sei. So konnte der schlaue Grieche seine Herkunft bei den stolzen Makedonen übertünchen und sie zum Gehorsam überreden.
Und so war es dann auch. Es geht in diesem Buch um die Nachfolgeprobleme und -kämpfe, welche nach dem Tod des großen Königs ausbrachen. Bisher habe ich drei Kapitel durch und bin echt erfreut über diesen Glücksgriff.
Wer sich für diese Epoche interessiert, dem sei dieses Buch wirklich empfohlen!

Einziger Wermutstropfen: Die Geschichte reicht nur bis 308 v. Chr. und damit endet es drei Jahre vor meiner Mod... :strategie_zone_400:
Aber ich habe schon einige neue Zitate gefunden und auch weiteres Material zur besseren Charakterisierung der Protagonisten. Und ganz nah am Mod-Thema sowie spannend geschrieben ist es wie gesagt allemal...

Nun noch was zur Mod: Für die Bithynier hat es heute morgen grad so gereicht, bevor mich mein eigener kleiner Nachfolger ganz für sich eingespannt hat.
Da habe ich auch immer "einige Kämpfe" durchzustehen... ;)

Nun denn, schönen Sonntag, euer Aurelian

Edit: Nun habe ich bis 9 Uhr noch fix die Rhodier durchgepowert... yeaah

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 19. Oktober 2016 21:50

N'Abend zusammen,

heute kann ich weiteren Fortschritt vermelden: Die Reiche des Kassander und Lysimachos sind fertig, ebenso das des einäugigen Antigonos mit seinem Sohn Demetrios Poliorketes. Fertig heisst jeweils, dass die Provinzen entsprechend meinen Kenntnissen aus der Literatur ausgebaut und mit Truppen versehen sind. Ebenso die Charaktere mit Eigenschaften und Gefolge. Dies jeweils nach historischen Fakten oder einfach auch meinen Vorstellungen nach. Soll heißen, die Fraktionen sind grob ausgerichtet und spielbar für eine kommende Beta-Version.

Hier noch was für eure Glubscher, denn ein Bild sagt mehr als tausend (geschriebene) Worte:

Demetrios Poliorketes und der westliche Teil des Antigonosreiches (Öffnen)
Bild


Gruß und gud Nacht, Aurelian

Benutzeravatar
Aurelian
Signifer
Signifer
Beiträge: 492
Registriert: 2. Oktober 2011 17:15
:
Modder

Re: RTW-Mod: 305 - Das Jahr der Könige - Status, Ideen, Diskussion

Beitragvon Aurelian » 9. November 2016 07:55

Guten Morgen Diadochenfreunde,

es ist hohe Zeit, hier mal wieder ein kurzes Update zu liefern: Die "Bestückung" der Kampagnenkarte mit Charakteren und Truppen für alle Fraktionen ist fertig. Es muss zwar in einigen Bereichen nochmal kräftig nachgearbeitet werden, um wenigstens zu Beginn eine Chancengleichheit zu wahren, aber es könnte schon losgedaddelt werden. Es ist natürlich so, dass Fraktionen wie Antigonos, Seleukos oder auch Karthago wirtschaftlich im Vorteil sind und schnell überhand nehmen könnten. Wie ich dem Abhilfe schaffen kann, bin ich derzeit am Austüfteln.

Insgesamt nähere ich mich einer ersten spielbaren "Betaversion" an und rufe hier auch schon mal zu freiwilligen Testern auf. Denn alles kann ich allein natürlich nicht prüfen. Sollte es also Interessierte geben, meldet euch hier kurz und ich lasse euch dann die nächste Zeit einen Link mit der neuesten Version zugehen.

Grüße, Aurelian