Was geschah mit der 9 Legion?

Unsere Geschichtsecke

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Avarice1987
Tribunus Angusticlavius
Tribunus Angusticlavius
Beiträge: 3936
Registriert: 5. Dezember 2010 21:22
Wohnort: Stockach

Was geschah mit der 9 Legion?

Beitragvon Avarice1987 » 11. Oktober 2016 17:52

Hallo, ich lese gerade wieder mal das Alte Buch " Der Adler der 9 Legion " .

Ich finde die Geschichte der Truppe recht interessant. Seit 109 n Chr wird Sie nichtmehr erwähnt - 13 Jahre Später beginnt der Bau des Hadrianswalls.

Vergleichen wir es mit Germanien könnte man davon ausgehen, dass hier eine oder mehrere Niederlagen erfolgten. Für mich sieht es sehr stark danach aus, dass die 9 in Nordengland vernichtet worden ist.
Für die Theorie, dass es sich bei ihr um die Unbekannte Legion ca 40 jahre später handelt, die Unterging halte ich für sehr unwahrscheinlich, weil Sie seit ca 109 n Chr nirgends mehr erwähnt wird.

Was meint ihr dazu? Falls es schon so einen Thread gibt, dann bitte darauf verweisen bzw verlinken.
Wer möchte mal eine Runde gegen mich spielen?

Company of Heroes ( 1 mit allen add ons), ETW, NTW, Rome 2, FEAR 3.

Schreibt mich an auf Steam.

markuselsner1987

Ladejarl
Miles Legiones
Miles Legiones
Beiträge: 25
Registriert: 17. September 2016 14:52

Re: Was geschah mit der 9 Legion?

Beitragvon Ladejarl » 11. Oktober 2016 20:07

Die ''Vernichtet in Britannien''-Theorie gilt heute als veraltet.

Die Erwähnung von 108 n. Chr. bezieht sich einzig und allein auf den Ausbau der estung in Eboracum, nicht mehr und nicht weniger. Danach wird die Quellenlage schwierig, allerdings wird für 121 n. Chr. eine Vexillation der 9. in Noviomagus/Nijmegen erwähnt (Nachweis müsste ich raussuchen). Wenn die Haupttruppe in Britannien bis 120 n. Chr. vernichtet worden wäre (so die alte Theorie), wäre auch die Teileinheit in Nijmegen aufgelöst worden. Nach 161 taucht die legio IX in einer Inschrit mit einer Auflistung aller Legionen unter Marcus Aurelius nicht mehr auf.

Man geht heute also davon aus, dass die legio IX um 120 n. Chr. im Rahmen eines Truppenaustausches mit der legio VI Victrix (diese Einheit wurde 120 oder 121 n. Chr. nach Britannien verlegt) nach Noviomagus und vermutlich um 130 n. Chr. in den Osten verlegt wurde. Wahrscheinlich wurde sie dann im Bar-Kochba-Aufstand, bei Kämpfen an der Donau oder spätestens um 161 n. Chr. von den Parthern in Armenien aufgerieben wurde.

Mir ist nicht ganz klar, welche unbekannte Legion du meinst (wahrscheinlich diejenige, die von Lucian genannt wird). Möglich wäre es, dass hier die 9. gemeint ist, die Erwähnung von 108 n. Chr. ist jedenfalls kein wirkliches Argument dagegen.

Ich habe irgendwo noch einen Artikel aus ''Paulys-Realencyklopädie der classischen Altertumswissenschaften'' liegen, in dem die Geschichte so ziemlich jeder bekannten Legion zusammengefasst wird. Vielleicht wird dort auch etwas zur 9. gesagt. Vor dem Wochenende schaff ich es aber nicht, den Artikel rauszusuchen.

Benutzeravatar
Way of Blücher
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1293
Registriert: 9. Februar 2013 09:47

Re: Was geschah mit der 9 Legion?

Beitragvon Way of Blücher » 10. November 2016 23:31

Das Thema scheint ja bei den Briten sehr beliebt zu sein:

eine alte Dokureihe aus England zu diesem Thema:


Spielfilm:
"Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus." Max Planck

Benutzeravatar
nordstern
Senator
Senator
Beiträge: 11634
Registriert: 6. Dezember 2010 01:28
:
Teilnahme an einem Contest

Re: Was geschah mit der 9 Legion?

Beitragvon nordstern » 17. November 2016 10:43

Es könnte sein das die 9.Legion sich etwas zuschulden kommen lies. Es gibt in Roms Geschichte etliche Legionen die durch fehlgeschlagene Rebellionen, zögerlichem Handeln bei Rebellionen, etc aufgelöst wurden und aus den Namenslisten für immer gestrichen wurden. Auch wenn darüber oft Buch geführt wurde, könnte es sein das die Legion auf diese Art aufgelöst wurde und die Soldaten auf die anderen Legionen verteilt wurden. Das, im Gegensatz zu anderen Auflösungen, es keine Aufzeichnungen gibt könnte durch den kaiserlichen Willen begründet sein, das nichts über den Verbleib der Legion bekannt sein soll um andere Legionen/Generäle nicht zu beeinflussen.

Die Frage ist nun, gab es in der fraglichen Zeit in der die 9.Legion verschwand aus den Büchern irgendwelche Aufstände, Putschversuche, gescheiterte Feldzüge? Mir fielen da spontan nur drei Mögliche Szenarien ein: Der jüdische Aufstand 132-135, der Feldzug in Armenien 161 oder bei einem Kaiserwechsel zu Hadrian/Mark Aurel. Da die 22. Legion vermutlich im jüdischen Aufstand vernichtet wurde, könnte es durchaus sein das die 9.Legion ebenfalls vernichtet wurde. Oder das die 9.Legion aus den Dokumenten getilgt wurde um die Verluste Roms in Armenien zu verschleihern.
Ich bin Legastheniker. Wer also Rechtschreibfehler oder unklare Formulierungen findet, soll bitte versuchen die Grundaussage zu verstehen oder darf sie gerne behalten :)

Danke für euer Verständnis.

Benutzeravatar
Way of Blücher
Pilus Posterior
Pilus Posterior
Beiträge: 1293
Registriert: 9. Februar 2013 09:47

Re: Was geschah mit der 9 Legion?

Beitragvon Way of Blücher » 17. November 2016 11:37

Ja, die neunte Legion (Legio IX, laut wikipedia eine Neuformierung der Legio VIII unter Oktavian) war an der erfolgreichen Niederschlagung der britischen Aufstände unter der Kriegerfürstin Boudica beteiligt und war in den Jahren vor ihrem Verschwinden nur in Britanien eingesetzt.
"Die Wahrheit triumphiert nie, ihre Gegner sterben nur aus." Max Planck